† Ulme in Köthen Register-Nr.: 1212

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5661
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

† Ulme in Köthen Register-Nr.: 1212

Beitrag von baumlaeufer » 17 Nov 2019, 02:15

Der Schloßpark ist sehr übersichtlich und auch sehr schön, je nach Jahreszeit, aber eine starke Ulme habe ich nicht gefunden. Hat jemand mehr Glück oder Recherche ?
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Gabi Paubandt
Beiträge: 1070
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: † Ulme in Köthen Register-Nr.: 1212

Beitrag von Gabi Paubandt » 17 Nov 2019, 07:12

Bei meinem knappen Zeitplan, hatte ich die Ulme dann gestrichen, was mich bis heute irgendwie gefuchst hat. Zum Glück! Sonst wäre ich heute doch auch etwas frustriert.

Gruß Gabi

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2589
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: † Ulme in Köthen Register-Nr.: 1212

Beitrag von Klaus Heinemann » 17 Nov 2019, 13:57

...frustriert sein kann man ganz sicher über das Schicksal der alten Ulme:
Sie ist wohl zum Jahreswechsel 1999/2000 einer Silvesterfeier zum Opfer gefallen :(
Auf der Webseite einer Bürgerinitiative bin ich fündig geworden:

"Die Jahrhunderte alte Ulme gleich hinter der Stadtgärtnerei und neben dem Tierheim in der Fasanerie ist doch unter die Säge gekommen. Nachdem der seit dem Jahreswechsel von innen brennende und glühende Baum schon fünf Mal die Köthener Feuerwehr beschäftigt hatte,
die jedes Mal pflichtbewußt in die Fasanerie rollte, war gestern vormittag erneut ein Löschfahrzeug vor Ort,
um den immer noch brennenden Baumstamm und die Glutnester der ringsum befindlichen Starkästen nochmals abzulöschen.
Das Innere des Baumes hat wohl in der Nacht und vor allem am frühen Morgen wie eine Fackel gebrannt
"

Ich habe ein † gesetzt

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5661
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: † Ulme in Köthen Register-Nr.: 1212

Beitrag von baumlaeufer » 17 Nov 2019, 21:55

Danke ,
Klaus !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten