Die Suche ergab 303 Treffer

von Chelterrar
10 Okt 2020, 20:30
Forum: Sonstiges
Thema: Abstimmung
Antworten: 11
Zugriffe: 124

Re: Abstimmung

Tja, schöne Idee, aber leider nicht vollständig. Meine beiden Vögel, die ich gerne als jene des Jahres gesehen hätte, gibt es gar nicht. Weder den Waldrapp, noch den Bartgeier, was ich sehr schade finde, sind doch deren Wiederansiedlungsprojekte recht löblich. Dann werde ich wohl den Halsbandsittich...
von Chelterrar
24 Sep 2020, 09:43
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 103
Zugriffe: 4650

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Moin Spinnich, Ja, damit beschäftige ich mich gerade auch vermehrt, da der September temperaturmäßig gerade einbricht und sich der lebensfeindliche Teil des Jahres ankündigt. Zur Überwinterung habe ich ein isoliertes, helles und auf 11°C per Heizlüfter beheiztes Gewächshaus, in dem ich Zitronen, Lim...
von Chelterrar
21 Sep 2020, 02:18
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 103
Zugriffe: 4650

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Irgendwie werde ich mit den Chinensen nicht recht warm, erst wachsen sie fast gar nicht, dann ein bisschen, kriegen viele Blüten und werfen sie dann ab und jetzt das größte Rätsel, die reifen Früchte jetzt sind zwergig. Der Witz bei der Geschichte ist, dass die neuen noch grünen Früchte der Red Savi...
von Chelterrar
21 Sep 2020, 02:10
Forum: Sonstiges
Thema: Waldbrettspiel?
Antworten: 2
Zugriffe: 117

Waldbrettspiel?

Moin an alle, Vor ein paar Tagen habe ich einen Schmetterling fotografiert, der auf einem Echten Lorbeer die Flügel ausgebreitet hatte. Ich dachte nach kurzer Suche mit dem Waldbrettspiel (Pararge aegeria) fündig geworden zu sein, las dann jedoch, dass dieser überwiegend eher in Wäldern heimisch ist...
von Chelterrar
19 Sep 2020, 02:14
Forum: Sonstiges
Thema: Asiatische Riesenhornisse, mögliche Fressfeinde und ökologische Folgen??
Antworten: 6
Zugriffe: 193

Re: Asiatische Riesenhornisse, mögliche Fressfeinde und ökologische Folgen??

Moin, Ich glaube, dass zumindest in einigen Regionen die Riesenhornisse einiges zu fressen bekäme und wie ich gerade merke, gibt es recht wenig, was das verhindern möchte. Ich sehe auch gerade, wie klein die Gottesanbeterin (Mantis religiosa) eigentlich ist, ich dachte die ganze Zeit an die Japanisc...
von Chelterrar
16 Sep 2020, 00:53
Forum: Sonstiges
Thema: Asiatische Riesenhornisse, mögliche Fressfeinde und ökologische Folgen??
Antworten: 6
Zugriffe: 193

Asiatische Riesenhornisse, mögliche Fressfeinde und ökologische Folgen??

Moin an alle Insekten Interessierte, Nachdem sich seit einiger Zeit die Asiatische Hornisse (Vespa velutina), die wohl 2005 in Frankreich eingeschleppt worden war, in Deutschland ausbreitet und immer mehr Imker Alarm schlagen, kamen auch immer mehr Berichte in den Nachrichten, welche jedoch meist di...
von Chelterrar
07 Sep 2020, 18:52
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 103
Zugriffe: 4650

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Moin Bee,

Ein Teil geht an die neugierigen Zweige der Familie, einer wird eingefroren und einer wird frisch verwendet, wobei ich demnächst auch mal einige trocknen möchte.

Ich habe unten mal Bilder der ersten Erntewelle abgelegt.

LG Chelterrar
von Chelterrar
05 Sep 2020, 19:53
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 103
Zugriffe: 4650

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Bilder
von Chelterrar
05 Sep 2020, 19:51
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 103
Zugriffe: 4650

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Bilder
von Chelterrar
05 Sep 2020, 19:47
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 103
Zugriffe: 4650

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Moin, nachdem jetzt einige zeit vergangen ist, wäre es wohl nun spannend zu erfahren, wie es mit den Chilis weitergegangen ist. Nachdem es draußen Mitte Juni deutlich entspannter auch wegen der Nachttemperaturen wurde, sind alle Chilis in großen 18,5L Töpfen aus dem Gewächshaus gewandert. Dort wurde...
von Chelterrar
04 Aug 2020, 14:44
Forum: Sonstiges
Thema: Nachtkerze?
Antworten: 5
Zugriffe: 311

Re: Nachtkerze?

Das besagte Forum kam zum gleichen Schluss bezüglich der Art, ich denke daher, dass die Bestimmung Oenathera fruticosa richtig sein müsste.
Ich freue mich, dass die Artbestimmung ein Erfolg geworden ist und kann jetzt meine Inventur weiter ergänzen.

LG Chelterrar
von Chelterrar
03 Aug 2020, 16:26
Forum: Sonstiges
Thema: Nachtkerze?
Antworten: 5
Zugriffe: 311

Re: Nachtkerze?

So, Danke für eure Bestätigung der Nachtkerze und dem Tipp von Spinnich, dass es sich um die Oenothera tetragona handeln könnte. Nachdem ich mich eine Runde der Fotos-verkleinern-App geärgert habe, habe ich doch dem Pflanzenbestimmungsforum eine Chance gegeben und die mal probieren lassen. Ich bin g...
von Chelterrar
01 Jul 2020, 19:49
Forum: Sonstiges
Thema: Nachtkerze?
Antworten: 5
Zugriffe: 311

Nachtkerze?

Moin, Letztes Jahr abgeblüht geschenkt bekommen und in diesem Jahr zum ersten Mal in voller Pracht erleben dürfen. Ich glaube, dass es eine Nachtkerze (Oenothera) ist, denke jedoch nicht an die Gemeine Nachtkerze (Oenothera biennis), da diese zweihjährig ist und die vorliegende jetzt schon das zweit...
von Chelterrar
01 Jul 2020, 19:41
Forum: Sonstiges
Thema: Raupe?
Antworten: 36
Zugriffe: 1279

Re: Raupe?

Ja, das Taubenschwänzchen gibts auch hier am Jadebusen, wobei es sich besonders gern an der Roten Spornblume tummelt. Ein weiterer Schmetterling ist geschlüpft und er hat vom Muster Ähnlichkeit mit der Hausmutter, jedoch ist die farbliche Ausprägung ziemlich konträr gegenüber der anderen. Aber was d...
von Chelterrar
23 Jun 2020, 11:32
Forum: Sonstiges
Thema: Hornissen-Königin?
Antworten: 12
Zugriffe: 377

Re: Hornissen-Königin?

Wenn es so wichtig ist, die Größe von über 5cm zu bekräftigen, hilft nur einfangen und nachmessen. Vielleicht stimmt es ja wirklich, auch wenn alles dagegen spräche.
Sofern das naturschutzrechtlich überhaupt erlaubt ist.
LG Chelterrar