Welcher Strauch ist das? ---> Lonicera involucrata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
KerstinAd18
Beiträge: 3
Registriert: 15 Apr 2019, 10:27

Welcher Strauch ist das? ---> Lonicera involucrata

Beitrag von KerstinAd18 » 15 Apr 2019, 10:40

Hallo,
ich habe im Juni letzten Jahres einen Strauch in einem Park in Cottbus gefunden, den ich nicht kenne. Er hat gleichzeitig Blüten und Früchte getragen. Zwei längliche Blüten und schwarze Beeren mit einer rosafarbenen Blattumrandung. Der Strauch ist ungefähr zwei Meter hoch.
Vielleicht könnt Ihr mir helfen, denn in anderen Datenbanken habe ich bisher ohne Erfolg gesucht.
Vielen Dank im Voraus.
Blüte.jpg
Blüte.jpg (72.69 KiB) 280 mal betrachtet
DSC_6802.JPG
DSC_6802.JPG (123.24 KiB) 280 mal betrachtet
DSC_6803.JPG
DSC_6803.JPG (196.08 KiB) 280 mal betrachtet
Zuletzt geändert von tormi am 15 Apr 2019, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8394
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Welcher Strauch ist das?

Beitrag von LCV » 15 Apr 2019, 10:58

Hallo Kerstin,

ich denke, das ist eine Tollkirsche (Atropa belladonna), also kein Strauch,
sondern ein Staudengewächs. Tollkirschen gehören zur Familie Solanaceae
(wie Kartoffeln, Tomaten usw.), hier sind aber auch die Früchte hochgiftig.
Das Gift wird auch in der Medizin eingesetzt, so soll Atropin als Gegengift
bei Schlangenbissen helfen. Also nicht essen und nach Berührung die Hände
gut waschen.

Gruß Frank

KerstinAd18
Beiträge: 3
Registriert: 15 Apr 2019, 10:27

Re: Welcher Strauch ist das?

Beitrag von KerstinAd18 » 15 Apr 2019, 11:55

Hallo Frank,
die Tollkirsche hat aber eben eine kleine Wuchsform und ist kein Strauch und hat auch andere Blüten. Die Beeren haben auch nicht so eine rosafarbene Blattumrandung wie auf dem Foto.
Gruß, Kerstin

Babs
Beiträge: 250
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Welcher Strauch ist das?

Beitrag von Babs » 15 Apr 2019, 12:13

Hallo,

Also ich denke auch, dass es Tollkirsche ist.
Die Wuchsform kann, je nach Standort, variieren und
durchaus Höhen von 2m erreichen.
LG Babs

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5707
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Welcher Strauch ist das?

Beitrag von stefan » 15 Apr 2019, 12:17

Hallo Kerstin,

das ist Lonicera involucrata

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8394
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Welcher Strauch ist das?

Beitrag von LCV » 15 Apr 2019, 12:35

Hallo Kerstin,

Stefan hat es richtig erkannt. Habe die Doppelblüte übersehen
und eigentlich müssten auch zwei Früchte nebeneinander sitzen,
typisch für Lonicera. Man sieht auf den Fotos nichts Verholztes
und die Ähnlichkeit zur Tollkirsche ist sehr groß. Da gibt es schon
verschiedene Blütenfarben und auch die Blätter sind variabel.

Gruß Frank

KerstinAd18
Beiträge: 3
Registriert: 15 Apr 2019, 10:27

Re: Welcher Strauch ist das? ---> Lonicera involucrata

Beitrag von KerstinAd18 » 19 Apr 2019, 09:23

Hallo Stefan,
das ist ja oberklasse! Damit hätte ich nicht mehr gerechnet. Danke! Ich denke mal, dass die Beeren giftig sind, wie bei den meisten Lonicera-Arten. Oder?
Gruß, Kerstin

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5707
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Welcher Strauch ist das? ---> Lonicera involucrata

Beitrag von stefan » 19 Apr 2019, 09:27

Hallo Kerstin,

Ich würde auch vorsichtshalber davon ausgehen, dass die Früchte ungenießbar oder giftig sind!

Die essbare Lonicera kamtschatica halte ich insofern für eine Ausnahme.

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten