Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Rainer Lippert
Beiträge: 3668
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

nur gut 100 m südwestlich von den Resten der Alten Eiche steht eine Traubeneiche (49.892056, 9.383361), die einen BHU von 5,35 m hat. Die Höhe beträgt 29 m. Den Hinweis zu dieser Eiche habe ich von meinem Baumfreund Henry Bellosa bekommen, der auch im Register erwähnt werden sollte.

Grüße,

Rainer
Eiche Spessart, 1.jpg
Eiche Spessart, 1.jpg (1.66 MiB) 192 mal betrachtet
Eiche Spessart, 2.jpg
Eiche Spessart, 2.jpg (1.66 MiB) 192 mal betrachtet
Eiche Spessart, 3.jpg
Eiche Spessart, 3.jpg (1.56 MiB) 192 mal betrachtet
Eiche Spessart, 4.jpg
Eiche Spessart, 4.jpg (1.55 MiB) 192 mal betrachtet
Eiche Spessart, 5.jpg
Eiche Spessart, 5.jpg (1.35 MiB) 192 mal betrachtet
Eiche Spessart, 6.jpg
Eiche Spessart, 6.jpg (1.41 MiB) 192 mal betrachtet
Eiche Spessart, 7.jpg
Eiche Spessart, 7.jpg (1.5 MiB) 192 mal betrachtet

Im Register
Zuletzt geändert von Rainer Lippert am 10 Jan 2022, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 4901
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Rainer,

die Neuentdeckung und quasi gleichzeitig Ersatz für die "Alte Eiche" ist nun im Register.
Den Standort der Alten habe ich gleich mit auf "gemeindefreies Gebiet" angepasst.
Der Baum hat sich im Bestand tapfer nach oben gekämpft - eine schöne Stammsäule!

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Rainer Lippert
Beiträge: 3668
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Klaus,

kannst du die Quellenangaben noch ergänzen?

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9353
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von baumlaeufer »

Habe ich jetzt übernommen !

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 3668
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von Rainer Lippert »

Danke, aber bitte noch meinen Baumfreund Henry Bellosa ergänzen. Ohne ihn hätte ich die Eiche nicht gefunden.

Grüße,

Rainer

treetrip
Beiträge: 585
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von treetrip »

Weiter auf Rainers Pfaden, er hat sie mir für meine Wanderung empfohlen. Meine Angaben bringen eigentlich überhaupt keine neuen Erkenntnisse.
Sie ist auch auf seiner Seite zu finden:
https://www.monumentale-eichen.de/bayer ... ner-forst/
besucht Februar 2022

BHU: 5,40m
geschätztes Alter 300 Jahre

- unterschiedliches Bodenniveau
- Überhälter mit hoch angesetzter Krone
- Moos am Stamm
- teils derbe Borke
- einige Bruchschäden
- vital
Dateianhänge
Rohrbrunn (1).JPG
Rohrbrunn (1).JPG (1.04 MiB) 57 mal betrachtet
Rohrbrunn (2).JPG
Rohrbrunn (2).JPG (1.13 MiB) 57 mal betrachtet
Rohrbrunn (3).JPG
Rohrbrunn (3).JPG (1.43 MiB) 57 mal betrachtet
Rohrbrunn (4).JPG
Rohrbrunn (4).JPG (1.37 MiB) 57 mal betrachtet

Rainer Lippert
Beiträge: 3668
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Christian,

die ist aber gut gewachsen in den paar Wochen :wink:

Grüße,

Rainer

treetrip
Beiträge: 585
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von treetrip »

die ist aber gut gewachsen in den paar Wochen :wink:
+- 5 Zentimeter.....da weiß ich, ich kann nicht so viel falsch gemacht haben :wink:

Rainer Lippert
Beiträge: 3668
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Traubeneiche im Rohrbrunner Forst, Register-Nr.: 8351

Beitrag von Rainer Lippert »

Oder aber für mich die Bestätigung, dass ich nicht so falsch gemessen habe :wink:

Antworten