Schiefe Eiche hinter dem Palmenhaus Register-Nr.: 7315

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Schiefe Eiche hinter dem Palmenhaus Register-Nr.: 7315

Beitrag von baumlaeufer »

Merkwürden, diese Eiche hier im Epizentrum der schönen und starken Bäume im Dessau- Wörlitzer Gartenreich hat noch niemand entdeckt ? :shock:

Ich war am 03.11.2019 bei der Schiefen Eiche hinter dem Palmenhaus und habe jetzt den Register-Nr.: 7315 daraus gefertigt. Ich konnte es meinem Massband nicht glauben, exakt 700 cm. Andreas konnte ich im Rahmen der DDG Tagung in Luwi in 2/ 2020 und unserem Rundgang im Park nicht dahin locken.

Ich bin sicher, spätestens im August 2021 bin ich wieder dort - mit ner Radlergruppe !

Baumlaeufer
Dateianhänge
IMG_20191103_112231.jpg
IMG_20191103_112231.jpg (1.33 MiB) 186 mal betrachtet
IMG_20191103_112359bearb.jpg
IMG_20191103_112359bearb.jpg (1.72 MiB) 186 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2731
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Schiefe Eiche hinter dem Palmenhaus Register-Nr.: 7315

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Wolfgang,

Glückwunsch zu diesem Fund. Bei meinem letzten Besuch in Dessau hatte ich diese Eiche von der Straße aus gesehen und mir gedacht, die müsste doch über 6 m Umfang haben. Auch wenn ich den Stamm nicht sehen konnte. Also den unteren Teil. Meinem Baumfreund Oliver Wege hatte ich das auch mitgeteilt. Aber er hatte es wegen Corona noch nicht geschafft, zur Eiche zu gehen. Bei einem Besuch war das Gelände verschlossen. Jetzt warst du dort. 7 m, unglaublich. Da muss ich auch irgendwann hin :roll:

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Schiefe Eiche hinter dem Palmenhaus Register-Nr.: 7315

Beitrag von baumlaeufer »

Rainer Lippert hat geschrieben:
21 Jul 2020, 08:03
.... 7 m, unglaublich. Da muss ich auch irgendwann hin :roll:

Grüße,
Rainer
Ich muß da auch noch mal hin, weil das nur Handyfoto sind. Meine Nikon spukte. Da sind dann bessere Fotos gefordert !

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

baumjaeger
Beiträge: 167
Registriert: 06 Mär 2009, 22:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schiefe Eiche hinter dem Palmenhaus Register-Nr.: 7315

Beitrag von baumjaeger »

Na, da eint uns ja was, die Sehnsucht diese Eiche zu besuchen und zu messen ;-)
Für mich ist sie eine meiner "Irgendwann-Bäume" ... irgendwann werde ich sie einmal messen, seit Jahren schon ... oder irgendwann denke ich dann, es reicht jetzt, dann halt nicht.
Entweder zu, oder ich meine auch "Betriebsgelände - Zutritt verboten" und niemand zu sehen.
Wie bist Du denn hingekommen Wolfgang, gefragt oder einfach so? Aber 7 m hätte ich nicht gedacht, so 6m+ dachte ich.

Viele Grüße
Andreas
Woerlitz_DSC_8690.jpg
Woerlitz_DSC_8690.jpg (598.01 KiB) 138 mal betrachtet
Die schönsten Entdeckungen sind die, die man selbst macht.

www.bemerkenswerte-baeume.de
www.ostdeutsches-baumarchiv.de
www.treehunter.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Schiefe Eiche hinter dem Palmenhaus Register-Nr.: 7315

Beitrag von baumlaeufer »

baumjaeger hat geschrieben:
21 Jul 2020, 22:56
...
Wie bist Du denn hingekommen Wolfgang,.... oder einfach so? .....
Viele Grüße
Andreas

Genau So !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten