Königslinde an der Porta Westfalica, Register-Nr.: 2672

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 849
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Königslinde an der Porta Westfalica, Register-Nr.: 2672

Beitrag von Palme » 28 Okt 2019, 18:06

Hallo Baumfreunde,
die Königslinde an der Porta Westfalika Register-Nr.: 2672 ist jetzt im Register aktualisiet.
Wir brauchen nur noch Messdaten und eigene Fotos.
Bäume suchen und finden hat viel mit Geduld zu tun, die der 🌳 im Überfluss hat.
:) Martin

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2593
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Königslinde an der Porta Westfalika

Beitrag von Klaus Heinemann » 28 Okt 2019, 18:13

Hallo Martin,

was bedeutet deine rätselhafte Botschaft mit dem Google Link im Register?

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 849
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Königslinde an der Porta Westfalika

Beitrag von Palme » 28 Okt 2019, 18:35

Klaus Heinemann hat geschrieben:
28 Okt 2019, 18:13
was bedeutet deine rätselhafte Botschaft mit dem Google Link im Register?
Hallo Klaus,
du bist einfach zu schnell, der Link war nur für wenige Minuten zur Probe drin.
Und dann wurde ich noch von der Katze unterbrochen.
Die hat wahrscheinlich wieder eine juckende Zecke.
Bäume suchen und finden hat viel mit Geduld zu tun, die der 🌳 im Überfluss hat.
:) Martin

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5673
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Königslinde an der Porta Westfalica, Register-Nr.: 2672

Beitrag von baumlaeufer » 11 Nov 2019, 00:26

Die Koordinaten sind jetzt berichtigt, nachdem ich am 08.11.2019 die doch etwas gerupfte Linde - reduzierte Krone und arg geschädigte Rinde - zwischen der Margaretenklus und der Wittekindsburg endlich am Kammweg gefunden habe.

Linden werden nie mitten in den Wald gesetzt, sondern immer an besondere Plätze wie Kirchen etc. Daran hielten sich auch schon Könige :wink:

390 cm misst der Stamm , doch der Baum wird es sehr schwer haben , noch aus dem jugendlichen Lindenalter rauszukommen. :cry:

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5673
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Königslinde an der Porta Westfalica, Register-Nr.: 2672

Beitrag von baumlaeufer » 11 Nov 2019, 23:49

Unmittelbar in der Nachbarschaft fand ich noch eine eintragungswürdige Esche, die super schlank war und 493 cm Stammumfang mass

Baumlaeufer

Ich habe mir erlaubt, mit dem c in Porta Westfalica die richtige Schreibweise zu verwenden, auch im Titel
Dateianhänge
PortaWestfalicaEsche002.jpg
PortaWestfalicaEsche002.jpg (218.8 KiB) 56 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten