Alteiche im NSG Brögbern bei Lingen (Ems), Register-Nr.: 3508 / Hutebäume

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 830
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Alteiche im NSG Brögbern bei Lingen (Ems), Register-Nr.: 3508 / Hutebäume

Beitrag von Palme » 21 Sep 2019, 19:14

Hallo Baumfreunde,
bei meinet Tour durchs Emsland war ich auch im im NSG Brögbern, welches stark durch ilex Bäume geprägt ist.
Es gibt auch eine sehr starke Eiche mit BHU (90) 6,02m auf Pos. 52.56337° N, 7.39468° E.
Ein älteres Foto ist ja bereits im Register.
2019-09-21 18.51.57.jpg
2019-09-21 18.51.57.jpg (1020.53 KiB) 202 mal betrachtet
2019-09-21 18.51.07.jpg
2019-09-21 18.51.07.jpg (1.06 MiB) 202 mal betrachtet
2019-09-21 18.50.37.jpg
2019-09-21 18.50.37.jpg (1.03 MiB) 202 mal betrachtet
2019-09-21 19.12.22.jpg
2019-09-21 19.12.22.jpg (1.01 MiB) 202 mal betrachtet
Die beiden stärksten ilex habe ich auch gefunden.
BHU 1,5m auf Pos. 52.56101° N, 7.39455° E
2019-09-21 19.16.07.jpg
2019-09-21 19.16.07.jpg (1.15 MiB) 201 mal betrachtet
2019-09-21 19.15.23.jpg
2019-09-21 19.15.23.jpg (1.38 MiB) 201 mal betrachtet
Und dann ist da noch die naturbelassene Rotbuche mit BHU 4,52m auf Pos. 52.55938° N, 7.39417° E
2019-09-21 19.21.24.jpg
2019-09-21 19.21.24.jpg (1.1 MiB) 200 mal betrachtet
2019-09-21 19.22.04.jpg
2019-09-21 19.22.04.jpg (1.07 MiB) 200 mal betrachtet
2019-09-21 19.22.26.jpg
2019-09-21 19.22.26.jpg (1.17 MiB) 200 mal betrachtet
Alles sehr empfehlenswert!
Bäume suchen und finden hat viel mit Geduld zu tun, die der 🌳 im Überfluss hat.
:) Martin

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 830
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Hutebäume im NSG Brögbern Register-Nr.: 3508

Beitrag von Palme » 23 Sep 2019, 17:59

Bäume suchen und finden hat viel mit Geduld zu tun, die der 🌳 im Überfluss hat.
:) Martin

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 830
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Hutebäume im NSG Brögbern Register-Nr.: 3508

Beitrag von Palme » 24 Sep 2019, 10:03

Ältere Fotos vom Baumläufer Wolfgang die aus dem Register verschoben wurden.
1212-xlarge-20061217013bearb2.jpg
1212-xlarge-20061217013bearb2.jpg (288.21 KiB) 137 mal betrachtet
1213-xlarge-20061217040.jpg
1213-xlarge-20061217040.jpg (256.46 KiB) 137 mal betrachtet
1215-xlarge-20061217065.jpg
1215-xlarge-20061217065.jpg (277.08 KiB) 137 mal betrachtet
Bäume suchen und finden hat viel mit Geduld zu tun, die der 🌳 im Überfluss hat.
:) Martin

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5657
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Hutebäume im NSG Brögbern Register-Nr.: 3508

Beitrag von baumlaeufer » 01 Okt 2019, 22:09

Palme hat geschrieben:
24 Sep 2019, 10:03
Ältere Fotos vom Baumläufer Wolfgang die aus dem Register verschoben wurden.
....
Lobenswerte Praxis,
Martin !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten