Hainbuche westlich Bermoll Register-Nr.: 3989

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 762
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Hainbuche westlich Bermoll Register-Nr.: 3989

Beitrag von Palme » 25 Jul 2019, 11:13

Hallo Baumfreunde,
leider musste die Hainbuche westlich Bermoll
Register-Nr.: 3989 gefällt werden.
Außerdem stimmt was mit den Fotos im Register nicht.
Die Buche stand direkt an der Strasse, das ist richtig.
Aber sie stand niemals direkt am Feldweg.
Sonst würde sie jetzt auf dem Weg liegen.
Oder da war mal ein Weg der jetzt total zugewachsen ist.
Wie auch immer, Hainbuche westlich Bermoll
Register-Nr.: 3989 ist Geschichte.
Interessant sind die kleinen frischen Austriebe.

2019-07-25 06.48.03.jpg
2019-07-25 06.48.03.jpg (1.16 MiB) 88 mal betrachtet
2019-07-25 06.48.27.jpg
2019-07-25 06.48.27.jpg (1.02 MiB) 88 mal betrachtet
2019-07-25 06.48.56.jpg
2019-07-25 06.48.56.jpg (976.3 KiB) 88 mal betrachtet
2019-07-25 06.49.32.jpg
2019-07-25 06.49.32.jpg (1.17 MiB) 88 mal betrachtet
2019-07-25 06.49.55.jpg
2019-07-25 06.49.55.jpg (993.1 KiB) 88 mal betrachtet
:) Martin

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5579
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Hainbuche westlich Bermoll Register-Nr.: 3989

Beitrag von baumlaeufer » 25 Jul 2019, 18:05

Sehr schade, warum war die Fällung nötig ? Ist berichtigt
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten