Die Suche ergab 50 Treffer

von Jason
05 Okt 2020, 21:55
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: zelkova serrata?? --> Ulmus parvifolia
Antworten: 8
Zugriffe: 278

-> Ulmus parvifolia

Hallo Baumfreunde,
jetzt mit den Vergleichsbildern bin ich überzeugt. :wink:

Vielen Dank für eure Hilfe
MfG Jason
von Jason
04 Okt 2020, 12:45
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: zelkova serrata?? --> Ulmus parvifolia
Antworten: 8
Zugriffe: 278

Re: zelkova serrata??

Hey, Heute war ich nochmal bei meinen Bäumchen. Die Blätter sind beidseitig rau, würde es nicht als haarig beschreiben aber rau. Unterseite mehr als Oberseite. Was mir auffiel dass an der Unterseite an der mittleren Ader ein weißer Bart ist - so wie bei einer Winterlinde ein brauner ist... Was mir n...
von Jason
28 Sep 2020, 23:56
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: zelkova serrata?? --> Ulmus parvifolia
Antworten: 8
Zugriffe: 278

Re: zelkova serrata??

Hi ihr beiden, schon mal vielen Dank für eure Einschätzungen. Wenn ich wieder Zuhause bin schaue ich die Blätter noch einmal genau an auf die erwähnten Merkmale. Habe die genannten Kandidaten sowie verschiedene Ulmen angeschaut, ist alles sehr ähnlich :shock: Momentan bin ich bei der chinesischen Ul...
von Jason
28 Sep 2020, 19:17
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: zelkova serrata?? --> Ulmus parvifolia
Antworten: 8
Zugriffe: 278

zelkova serrata?? --> Ulmus parvifolia

Hallo Leute, ich hätte wieder ein kleines Bäumchen zu bestimmen. Es ist 3 Jahre alt (von einem Bekannten habe ich verschiedene Samen bekommen - von unterschiedlichsten exotischen Bäumen) Ich tendiere zur asiatischen Zellkove, was meint ihr? Von denen habe ich 7 Stück und alle sind bereits 'mannshoch...
von Jason
31 Aug 2020, 19:13
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Nadelbaum? --> Cupressus sempervirens
Antworten: 6
Zugriffe: 247

Re: Welcher Nadelbaum?

Jetzt stellt sich nur die Frage was mach ich mit denen

Wollte sie eigentlich in den Wald bauen. Aber im kalten Niederbayern wirds ihnen nicht gefallen :?

Ojeh...
von Jason
31 Aug 2020, 17:10
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Nadelbaum? --> Cupressus sempervirens
Antworten: 6
Zugriffe: 247

Re: Welcher Nadelbaum?

Hallo Leute, euer Vorschlag sollte passen.

Wie gesagt wurde allerhand Samen gesammelt. Aus Slowenien (Ankaran) wurde Samen mitgenommen - da werdens ihren Ursprung haben :)

Vielen Dank für eure Hilfe
MfG Jason
von Jason
30 Aug 2020, 13:47
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Nadelbaum? --> Cupressus sempervirens
Antworten: 6
Zugriffe: 247

Welcher Nadelbaum? --> Cupressus sempervirens

Hallo Leute, hätte wieder mal ein Rätsel für euch... Meine Freundin hat 2018 Samen von Zypressen, Zedern und ähnlichem gesammelt. Letztes Jahr ausgesät und jetzt haben wir den Salat 😅 Zwei habe ich als Thuja Plicata deklariert - kann ich auch noch Fotos einstellen. Aber viele sind wie diese auf den ...
von Jason
27 Jul 2020, 20:51
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 24
Zugriffe: 873

Re: Welcher Laubbaum

Hallo Leute, war gerade nochmal beim mysteriösen Baum.
Licht war nicht mehr gut, aber ich habe ein paar Blättchen erwischt.
Bilder sind wieder nicht toll, aber ich glaube jetzt fest an die Schwarznuss...
von Jason
14 Jul 2020, 20:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Hybridpappel? ---> Populus x canadensis
Antworten: 4
Zugriffe: 337

Re: Hybridpappel?

Hallo Stefan, vielen Dank für die Bestimmung.
Jetzt hat sich in meiner Pflanzung eine "Linde" auch als Pappel erwiesen :mrgreen:
von Jason
13 Jul 2020, 18:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 24
Zugriffe: 873

Re: Welcher Laubbaum

Hallo Leute, bin gerade etwas erstaunt über die vielen Beiträge :wink: Es handelt sich um eine Anpflanzung. Die restlichen Bäume sind gewöhnlich, heimisch. Rotbuchen, Erlen, Lärchen, Pappeln und ein paar Weißtannen (wenn ich dassvom Zaun aus richtig gedeutet habe) Meine Fotos sind arg schlecht - hie...
von Jason
12 Jul 2020, 23:20
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 24
Zugriffe: 873

Welcher Laubbaum

Hallo Experten, jetzt hätte ich noch einen sehr kniffeligen Fall. Nahe Cham wurde eine Wiese bepflanzt. Hier fielen mir gefiederte Bäume auf, leider sind die Bilder aus der Entfernung (ist ein Fortzaun rum) und die Qualität ist schlecht :roll: Denke die Blättchen sind ca. 7 cm lang. Bestimmen ist wo...
von Jason
12 Jul 2020, 23:10
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Hybridpappel? ---> Populus x canadensis
Antworten: 4
Zugriffe: 337

Hybridpappel? ---> Populus x canadensis

Hallo Leute, habe in Straubing neben der Donau rießige Laubbäume entdeckt. Um die zwei größten waren viele junge Leute rum, denke dass war die Abifeier - darum hier Bilder von einem 'kleineren' - auch schon ein relativ großer. Die Blätter verhielten sich ähnlicher wie bei der Zitterpappel... MfG Jason
von Jason
31 Mai 2020, 16:53
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Pappel ---> Populus x canescens
Antworten: 4
Zugriffe: 184

Re: Pappel

Graupappel ist es, danke

Habe die Stecklinge vom Baum selbst - hoffe da wird einer was...
von Jason
31 Mai 2020, 15:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Pappel ---> Populus x canescens
Antworten: 4
Zugriffe: 184

Pappel ---> Populus x canescens

Hallo Leute, am Freitag war ich im Versuchsgarten Grafrath- die 200 Kilometer lange Anreise hat sich gelohnt, es war super. Dort habe ich eine mächtige Pappel gesehen. Sehr groß gewachsen und ein dicker Stamm. Leider war dieser Baum nicht beschrieben und mein Handy schon leer. So kann ich euch nur B...
von Jason
13 Mai 2020, 08:48
Forum: Sonstiges
Thema: Baumschäden
Antworten: 9
Zugriffe: 303

Re: Baumschäden

So ihr zwei, vielen Dank für die Geduld und die schöne Erklärung. Jetzt endlich habe ich gelernt das Fege- und Schalschaden nicht dass gleiche ist :D

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag und möglichst wenig Waldschaden :wink:

Grüße Jason