Die Suche ergab 2353 Treffer

von Spinnich
05 Apr 2020, 23:35
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Laubbaum ---> Nothofagus antarctica
Antworten: 6
Zugriffe: 57

Re: unbekannter Laubbaum

das ist Nothofagus antarctica https://www.baumkunde.de/Nothofagus_antarctica/ Hallo Jan, eine Frage zu deiner Bestimmung von Nothofagus antarctica, möge erlaubt sein. Legt man Oakhams Rasiermesser mal beiseite, kann man sich dann aufgrund der gezeigten und erkennbaren Merkmale völlig sicher sein, b...
von Spinnich
05 Apr 2020, 19:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Hilf bei Topfpflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 29

Re: Hilf bei Topfpflanze

Bei uns auch bekannt als Zickzackstrauch, zu dem man auch Pflegehinweise findet.

Viel Glück mit der bizarren Blickfang und Trendpflanze. Mit etwas Glück kannst du bald (bei uns eher im Frühjahr, in der Heimat im Herbst) ihren Blütenflor genießen.

LG Spinnich :)
von Spinnich
05 Apr 2020, 19:33
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Japanischer Katsurabaum ---> Cercidiphyllum japonicum [OK]
Antworten: 5
Zugriffe: 47

Re: Japanischer Katsurabaum - Cercidiphyllum japonicum?

Eine weitere auch namensgebende Besonderhiet: Den Katsurabaum nennt man auch Japanischer Kuchenbaum / Lebkuchenbaum, denn wenn er sich (besonders auf sauren Böden) mit seinem leuchtenden Herbstlaub schmückt verströmen abgefallene, welke Blätter einen ausgeprägten Duft nach (Leb-)Kuchen. Dieser Baum ...
von Spinnich
05 Apr 2020, 13:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kaukasische Flügelnuss in Münster
Antworten: 4
Zugriffe: 44

Re: Kaukasische Flügelnuss in Münster

Ich halte Juglans (regia) für wahrscheinlicher. Mir scheint Habitus und der noch zurückhaltende Blattaustrieb eher für Juglans zu sprechen. Bei Pterocarya würde ich einen etwas aufstrebenderen Habitus, nicht so tiefen Kronenansatz, bzw. wenn, dann mehrstämmig und zur Blüte weiter entwickelte Blätter...
von Spinnich
03 Apr 2020, 12:18
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (36) --> Melianthus minor (M.comosus?)
Antworten: 17
Zugriffe: 352

Re: curieuzeneuzen (36)

ein anderer kleine Einschränkung: Diese Pflanze gehört zu den Francoaceae :idea: :!: :idea: Das könnte allerdings zu Irritationen führen, denn nach anderen Quellen ist die Familie (innerhalb der Geraniales) eine eigene (andere) und die Taxa der bisherigen Familie Francoaceae mit 2 Gattungen würden ...
von Spinnich
02 Apr 2020, 22:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: suche ---> Eriobotrya japonica
Antworten: 8
Zugriffe: 118

Re: suche

bei kälteren Klimaten erfriert leider das Stammholz bodennah, was den Baum killt, selbst wenn er im Frühjahr an den Triebspitzen noch austreibt. Das musste ich leider auch erst lernen und seitdem darf der Baum (-Nachfolger) im ungeheizten Stall überwintern, was er problemlos aushält (dort gibt es zw...
von Spinnich
02 Apr 2020, 22:38
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Platycladus orientalis Morgenländischer Lebensbaum
Antworten: 6
Zugriffe: 107

Re: Platycladus orientalis Morgenländischer Lebensbaum

Helfen bei der Bestimmunng kann bieten, Informationen zu Nadeln(Schuppen) etc. und den Zapfen nachvollziehen über- Weihnachtsgrün und Friedhofskoniferen – Bestimmung immergrüner Nadelbäume ohne Zapfen: a) http://www.botanik-bochum.de/jahrbuch/Pflanzenportraet_Weihnachtsgruen.pdf und die universitäre...
von Spinnich
02 Apr 2020, 14:53
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (37)
Antworten: 13
Zugriffe: 214

Re: curieuzeneuzen (37)

Vielleicht hilft diese Beschreibung weiter: "...wo die Pflanzen in feuchten Wäldern wachsen. Es sind immergrüne Ranken, die bis 20 m Höhe klettern können. Die Zweige sind meist kahl und besitzen gegenständige, 5–10 cm lange, oval-lanzettliche, gefiederte Laubblätter, die meist aus 3 Fiederblättern b...
von Spinnich
01 Apr 2020, 23:05
Forum: Rätsel
Thema: Knospen 3
Antworten: 7
Zugriffe: 108

Re: Knospen 3

... habe gerade erst deine erstaunlich frühe Aktivität im Forum bemerkt. Leidest Du an Schlaflosigkeit, musstest Du die Hühner füttern, oder bist Du aus beruflichen Gründen regelmäßig schon so früh auf den Beinen. ... Hallo Spinnich, 6:33 Uhr scheint mir nicht die korrekte Zeit zu sein. Ich stehe i...
von Spinnich
01 Apr 2020, 18:36
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxAxxx Kastanie in Spitz in der Wachau
Antworten: 8
Zugriffe: 294

Re: xxxAxxx Kastanie in Spitz in der Wachau

o. k., leuchted ein, danke Bei umfangreichen Bäumen könnte man die Messung dann aber etwas beschleunigen, wenn man mit ausgebreiteten Armen den Baum einige Male umarmt, sofern man nicht auf Harz oder Dornen achtgeben muss. Ausgangsmarkierung ist dann natürlich auch nötig. Die Messhöhe läge (bei mir)...
von Spinnich
01 Apr 2020, 18:16
Forum: Rätsel
Thema: Knospen 3
Antworten: 7
Zugriffe: 108

Re: Knospen 3

Spinnich ist der schnellste! Gratulation Hi Stefan, habe gerade erst deine erstaunlich frühe Aktivität im Forum bemerkt. Leidest Du an Schlaflosigkeit, musstest Du die Hühner füttern, oder bist Du aus beruflichen Gründen regelmäßig schon so früh auf den Beinen. Um die Uhrzeit habe ich manchmal gera...
von Spinnich
01 Apr 2020, 18:07
Forum: Sonstiges
Thema: Forsythia-Mutation?
Antworten: 9
Zugriffe: 126

Re: Forsythia-Mutation?

Wenn zumindest die Mehrzahl der Triebe die Verbänderung zeigt, kann man das ja einigermaßen durch Schnittmaßnahmen zurück entwickelter Triebe und ggf. erneute Bewurzelung geeigneter Fechser mit verbänderten Trieben dauerhaft kultivieren. Die Bewurzelung von Forythia gelingt ja normalerweise recht le...
von Spinnich
01 Apr 2020, 17:53
Forum: Sonstiges
Thema: Maus muss weg
Antworten: 10
Zugriffe: 162

Re: Maus muss weg

Karbid und Buttersäure - Vorsicht mit letzterer , vor allem kein Einsatz in Wasserschutzgebieten - können die Wühlmäuse eventuell vertreiben , aber das sehe ich nur für begrenzte, kleinere Flächen als praktikabel an. Auf der anderen Seite sind die Topcat Fallen auch nicht gerade billig, müssen stän...
von Spinnich
01 Apr 2020, 14:07
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxAxxx Kastanie in Spitz in der Wachau
Antworten: 8
Zugriffe: 294

Re: xxxAxxx Kastanie in Spitz in der Wachau

baumlaeufer hat geschrieben:
22 Mär 2020, 22:46
Die Messmethode nutze ich ,
Baumradler
wenn ich mein Maßband vergessen habe, zur groben Einschätzung


Baumlaeufer
Hallo ihr zwei Messkünstler.
Kann man mal erfahren wie das von Statten geht. Könnte doch auch für andere mal nützlich werden. :?:

LG Spinnich :o
von Spinnich
01 Apr 2020, 11:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Gleditsia triacanthos in Münster
Antworten: 28
Zugriffe: 570

Re: Gleditsia triacanthos in Münster

Ist zwar nur ein Exemplar von Gleditsia triacanthos und noch lange kein Rekordbaum dafür aber mit interessanter Wuchsanomalie. Gefunden im Schloßpark Murska Sobota, Slowenien. Gruß Yogi Gleditsia triacanthos, Maserknolle.jpg Wir müssten doch mal nen Kuriositäten - Oder Anomalienbeitrag- eröffnen ! ...