Die Suche ergab 1817 Treffer

von Spinnich
16 Apr 2019, 14:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Welches Holz?
Antworten: 10
Zugriffe: 155

Re: Welches Holz?

Mit Papyrus(herz) kann ich mich nicht recht anfreunden und auch die Größe (Durchmesser) eines solchen Stängels dürfte die hier gezeigten vielen kleinen, dreieckigen Stängel bei weitem übertreffen. https://de.depositphotos.com/83491946/stock-photo-the-working-of-papyrus.html Der Wuchs von Papyrus geh...
von Spinnich
15 Apr 2019, 23:12
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Welches Holz?
Antworten: 10
Zugriffe: 155

Re: Welches Holz?

jedenfalls glaube ich auch nicht an Palme. Bei den Palmstängeln habe ich solche luftig lockeren Strukturen in den Stängeln noch nie gesehen. Pandanus hatte ich noch nicht in Kultur. Wer die dreieckigen Stängel mit der fluffigen Struktur schon mal gesehen hat, müsste eigentlich die richtigen Schlüsse...
von Spinnich
15 Apr 2019, 23:02
Forum: Rätsel
Thema: Kleines RiRä --> Abies alba, Pseudotsuga menziesii + Salix spec. (cf. caprea)
Antworten: 11
Zugriffe: 238

Re: Kleines RiRä

Das scheint ja doch recht schwierig zu sein? Nr. 1 und 2 sind Nadelbäume ... wer hätte das gedacht. :wink: Was gibt es denn da so im heimischen Wald ... angepflanzt - und nicht unüblich. Nr. 1 hat in diesem jugendlichen Stadium, sehr glatte, sehr helle Rinde, später natürlich nicht mehr, aber das W...
von Spinnich
15 Apr 2019, 13:30
Forum: Sonstiges
Thema: Grüner Teppich
Antworten: 10
Zugriffe: 142

Re: Grüner Teppich

Möglich wäre ja vielleicht auch ein Vertreter der Tännelgewächse, Elatinaceae. Die Gattung Elatine wird mitunter in der Aquaristik verwendet, es sind jedoch im Normalfall Sumpfpflanzen (mit kriechenden Rhizomen), von denen mehrere Arte in Deutschland vorkommen. Aquaristik-Info: https://www.flowgrow....
von Spinnich
14 Apr 2019, 23:53
Forum: Sonstiges
Thema: Grüner Teppich
Antworten: 10
Zugriffe: 142

Re: Grüner Teppich

ist ja spannend.

Allerdings gibt es ja auch hierzulande inzwischen etliche Arten der Gattung Lemna!

Bin echt neugierig was sich da heraus kristallisiert.

LG Spinnich 8)
von Spinnich
14 Apr 2019, 23:31
Forum: Rätsel
Thema: Kleines RiRä --> Abies alba, Pseudotsuga menziesii + Salix spec. (cf. caprea)
Antworten: 11
Zugriffe: 238

Re: Kleines RiRä

Hallo bee schön, dass Du uns mal wieder zeigst, wie leicht man in die Irre geführt werden kann, und dass es nicht immer möglich ist (ohne sehr tiefgreifende Kenntnisse) so ein Rätsel mal im Vorbeischauen schnell mal eben aufzulösen. Leider hatte ich gerade nicht so viel Zeit, deinen Hinweisen nach z...
von Spinnich
14 Apr 2019, 23:21
Forum: Samen- und Zapfenbörse
Thema: SUCHE: ulmus minor & ulmus glabra (Ulmen)
Antworten: 3
Zugriffe: 50

Re: SUCHE: ulmus minor & ulmus glabra (Ulmen)

Es ist allerdings fragwürdig anfällige Ulmen weiter zu kultivieren, da so Trittsteine für die Verbreitung der Krankheit in Gebiete mit den seltenen gesunden Restbeständen verbracht werden können. https://www.waldwissen.net/waldwirtschaft/schaden/pilze_nematoden/wuh_ulmensterben/index_DE https://www....
von Spinnich
07 Apr 2019, 23:07
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 23
Zugriffe: 689

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Das ist sicher eine Goldwespenart, von denen es unterschiedlichste Farbkombinationen, aber durchaus auch mehrere Arten mit der gezeigten Farbgebung gibt. Diese leben als Brutschmarotzer oder Parasitoide an solitären Faltenwespen, Grabwespen oder Bienen. Vermutlich ist das Tier tatsächlich verfrüht g...
von Spinnich
07 Apr 2019, 00:42
Forum: Alte Bäume - Baumregister
Thema: Baum am Drehlmanns Kreuz in Icker, Kreis Osnabrück
Antworten: 24
Zugriffe: 436

Re: Baum am Drehlmanns Kreuz in Icker, Kreis Osnabrück

Hi,
schade dass die Blüte nur noch rudimentär zu sehen ist, da hatten die wohl recht mit dem Hinweis, dass die Art 2 Wochen vor den Schlehen loslegen.
Hätte Dich mindestens 1 woche früher anschreiben müssen.
Immerhin sind ja noch Blütenfotos gelungen.

LG Spinnich :)
von Spinnich
04 Apr 2019, 23:18
Forum: Sonstiges
Thema: Sturmschaden - Fichtenwipfel
Antworten: 10
Zugriffe: 231

Re: Sturmschaden - Fichtenwipfel

Erfreulich,

hier im Forum gibt es eben auch fachliche Kompetenz und Leute die über den Tellerrand blicken können.
Wenn es diese nur häufiger gäbe!
Danke für die kritische Anmerkung, dass es nicht immer nur eine einfache Lösung sein sollte.

LG Spinnich :idea:
von Spinnich
04 Apr 2019, 23:03
Forum: Alte Bäume - Baumregister
Thema: Baum am Drehlmanns Kreuz in Icker, Kreis Osnabrück
Antworten: 24
Zugriffe: 436

Re: Baum am Drehlmanns Kreuz in Icker, Kreis Osnabrück

Hallo Wolfgang, ein schöner Fund, du wirst uns sicher auch demnächst die tolle Baumblüte präsentieren. .... LG Spinnich :mrgreen: Wenn ich die 60 Km - ein Weg - auf mich nehme, um deinen Wunsch zu erfüllen, Spinnich, möchte ich schon gerne zum rechten Zeitpunkt dort aufschlagen. Anfang April ? räts...
von Spinnich
28 Mär 2019, 23:53
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit interessantem Stamm ---> Metasequoia glyptostroboides
Antworten: 8
Zugriffe: 172

Re: Baum mit interessantem Stamm

Bilder drehen: Bei mir funktioniert es einfacher. Jedes Bild das ich mit der alten App "Windows-Fotoanzeige" öffne und dort die Anzeige in die gewünscht Lage rotiere wird danach auch im Forum so dargestellt. Die Funktion ist allerdings nur noch auf meinem Laptop verfügbar, nicht mehr am PC (gleiche ...
von Spinnich
28 Mär 2019, 23:39
Forum: Forum - FAQ
Thema: Samen und Zapfenbörse fehlt ?
Antworten: 14
Zugriffe: 131

Re: Samen und Zapfenbörse fehlt ?

Genau wie Yogi schreibt,

ich kann alles neu installieren Cookies, Cache etc. alles gelöscht, die Seite bleibt verschwunden bis zur Abmeldung, dann ist sie dagegen plötzlich wieder im Anzeigefenster!

LG Dieter/Spinnich
von Spinnich
28 Mär 2019, 20:18
Forum: Sonstiges
Thema: Im Wald von Grenzach-Wyhlen (Acer opalus, Buxus, Sorbus torm./aria u.a.)
Antworten: 140
Zugriffe: 47029

Re: Im Wald von Grenzach-Wyhlen (Acer opalus, Buxus, Sorbus torm./aria u.a.)

Ja, da hat Wolfgang aufgepasst und natürlich recht. Die bis zu 250 Eier legt der Bergmolch einzeln (normalerweise) an Wasserpflanzen. Dass er sich aber an Krötenschnüren und Froschlaich aufhält, könnte darauf hinweisen, dass er vielleicht Appetit auf die frisch geschlüpften Larven haben könnte. Natü...
von Spinnich
28 Mär 2019, 19:33
Forum: Forum - FAQ
Thema: Samen und Zapfenbörse fehlt ?
Antworten: 14
Zugriffe: 131

Samen und Zapfenbörse fehlt ?

Hallo ist das nur bei meiner Ansicht oder ist bei Euch auch die Ansicht der Samen und Zapfenbörse verschwunden. Cache habe ich schon gelöscht, hatte keinen Effekt. Die Samen und Zapfenbörse kann ich zur Zeit nur noch direkt adressieren: https://www.baumkunde.de/forum/viewforum.php?f=13 Dagegen fehlt...