Die Suche ergab 2234 Treffer

von Spinnich
22 Jan 2020, 23:13
Forum: Sonstiges
Thema: Wuchshöhe von Gehölzen wegen Grenzabstand, Sachverständigengutachten
Antworten: 1
Zugriffe: 11

Re: Wuchshöhe von Gehölzen wegen Grenzabstand, Sachverständigengutachten

Ich möchte nur anmerken, dass es zum einen erhebliche Unterschiede in der zu erwartenden Wuchshöhe von ausländischen Gehölzen in unserem fremden Klima gibt. Hier bleiben fast alle solchen Gehölze kleiner als in ihrem Heimatland, auch wenn es wenige Ausnahmen gibt. Darüber hinaus gibt es von vielen G...
von Spinnich
22 Jan 2020, 22:59
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 46
Zugriffe: 890

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Im Schlossgarten in Veitshöchheim war ich im letzten Jahr im Frühjahr zu Besuch (offiziell geschlossen, aber ein Nebentor wohl für die Ortsbevölkerung geöffnet). Auf Gemüsebeeten, auch mit Artischocken, waren (ohne Schutz wohl fast alle erfroren). In meiner Jugend (also vor mehr als 40 Jahren) hatte...
von Spinnich
20 Jan 2020, 00:04
Forum: Sonstiges
Thema: Vollkornbrot
Antworten: 11
Zugriffe: 102

Re: Vollkornbrot

... die lästigen Körner in den Zahnlücken... oder mal zum Zahnklempner gehen... ...übrigens habe ich das beste Brot ever nicht etwa in Deutschland, sondern in Italien (Peschici und Vieste im Gargano) verzehrt. Man bekam immer im Retaurant vor dem Essen eine Brotkorb, der bereits vor dem Eintreffen d...
von Spinnich
19 Jan 2020, 23:55
Forum: Sonstiges
Thema: Der Gewürzpflanzenthread
Antworten: 46
Zugriffe: 890

Re: Der Gewürzpflanzenthread

Falls ihr die Möglichkeit habt pflanzt oder mietet Euch einen Quittenbaum und bringt die Früchte zu einem Keltererbetrieb, um selbst solche Saftbehälter zu befüllen oder Quittenmost herzustellen (noch besser Quitten-Cidre). Dieses Jahr hatte ich von meinem Bäumchen zwar nur eine Stiege voll Früchte ...
von Spinnich
19 Jan 2020, 23:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum vom Gardasee --> Arbutus unedo, Westlicher Erdbeerbaum
Antworten: 6
Zugriffe: 64

Re: Baum vom Gardasee --> Arbutus unedo, Westlicher Erdbeerbaum

Habe hier noch ein Foto von einem Exemplar gefunden, dass meinem damaligen Fund recht nahe kommt:
http://www.plantdb.co.uk/findpicture.ph ... &picid=663
Das ist besonders im Sommer bei vollem Fruchtbehang schon ein sehenswerter "kleiner" Baum. :P

LG Spinnich :mrgreen:
von Spinnich
19 Jan 2020, 22:49
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum vom Gardasee --> Arbutus unedo, Westlicher Erdbeerbaum
Antworten: 6
Zugriffe: 64

Re: Baum vom Gardasee --> Arbutus unedo, Westlicher Erdbeerbaum

Hallo Eugen, schönes Exemplar dieser mediterranen "Obstbaumart". Man findet die Art oft in Hotelgärten auf den Kanaren, auch auf Mallorca. Meist nur kleine Minibäumchen, eher in Strauchgröße. Nur vor vielen Jahren hatte ich mal ein sehr stattliches Exemplar entdeckt und auch Früchte verkostet. Das w...
von Spinnich
19 Jan 2020, 20:12
Forum: Sonstiges
Thema: Vollkornbrot
Antworten: 11
Zugriffe: 102

Re: Vollkornbrot

Auch wenn Andreas mit der Zugabe von Gewürzen nicht ganz glücklich war, das Brot sieht sehr gelungen aus. Das werde ich sicher demnächst auch mal versuchen, mit Sauerteig hab ich seit ewig nichts mehr ausprobiert. Eventuell lohnst sich hier auch die Anschaffung von sogenannten Einweg-Holzbackformen,...
von Spinnich
19 Jan 2020, 19:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum gefunden das ich nicht kenne. Hilfe --> Ulmus glabra
Antworten: 10
Zugriffe: 243

Re: Baum gefunden das ich nicht kenne. Hilfe --> Ulmus glabra

Bei dem stärksten alten Baum (z,B,; IMG_0523, 0526,0527, 0529, 0530) wäre ich auch mit Hannes/Mostviertler bei Ulmus glabra, ebenso können die Holz-Kerne von Ulmus glabra so einen dunkleren Kern aufweisen wie bei den Baumscheiben (IMG_0533). Dagegen bin ich wegen der Rauten auf der Rinde beim jungen...
von Spinnich
18 Jan 2020, 20:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Euphorbia tirucalli
Antworten: 10
Zugriffe: 184

Re: Euphorbia tirucalli

Hi, die Kügelchen sind die Früchte (12 mm in diameter), sie enthalten mehrere dunkelbraune Samenkörner (4 x 3 mm). Die Pflanze ist schnellwachsend und anspruchslos, daher Verwendung als (Gummi-)Hecke. Der giftige Milchsaft wird medizinisch genutzt, kann aber leicht zur Treibstoffgewinnung (sogar auf...
von Spinnich
18 Jan 2020, 12:07
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (20) --> Lyonothamnus floribundus var. aspleniifolius
Antworten: 21
Zugriffe: 259

Re: curieuzeneuzen (20)

Danke, aber den Hinweis auf die Familie hätte es jetzt noch nicht gebraucht. Wie bee anmerkte, ist es recht leicht, wenn man die Herkunftsangabe nicht dummerweise überliest. Die Anspielung, die bee auf den "Trivialnamen" macht, konnte ich bis jetzt noch nicht nachempfinden (muss ich vielleicht noch ...
von Spinnich
17 Jan 2020, 19:58
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (20) --> Lyonothamnus floribundus var. aspleniifolius
Antworten: 21
Zugriffe: 259

Re: curieuzeneuzen (20)

Hallo, das Suchen nach diesem Gewächs (was ich natürlich nicht kannte), gestaltete sich einfach und zügig über die Angabe des Herkunftsgebietes. ... Eine Alternative wäre, ein sinnvolle Bezeichnung für diese Art von Blättern zu finden, in der Hoffnung :wink: , dass diese Bezeichnung im wissenschaft...
von Spinnich
17 Jan 2020, 18:17
Forum: Sonstiges
Thema: Störeinfluss von Fichten auf Moore
Antworten: 5
Zugriffe: 123

Re: Störeinfluss von Fichten auf Moore

Fichten, die im Moor wachsen, sind m.E. vor allem auch ein Zeichen für den bereits gestörten Wasserhaushalt. Das Entfernen der Fichten entfernt also einen Wasserverbraucher und einen Beschatter. Das Entfernen der Fichten reduziert natürlich auch die Verjüngung der Fichten, die die Beschattung und W...
von Spinnich
15 Jan 2020, 20:12
Forum: Sonstiges
Thema: Störeinfluss von Fichten auf Moore
Antworten: 5
Zugriffe: 123

Re: Störeinfluss von Fichten auf Moore

Vergleiche mal das Bild "Moorbirkenwald" auf Wikipedia. Das kann man mit Fichtenwald nicht vergleichen. Zwar können in dem zu vernässenden Areal sich auch Sandbirken angesiedelt haben, die bei starkem Anstieg des Grundwassers ebenso wie Fichten absterben würden. Die verrotten aber eher allmählich oh...
von Spinnich
14 Jan 2020, 22:55
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (18) --> Olearia viscosa
Antworten: 22
Zugriffe: 319

Re: curieuzeneuzen (18)

JDL hat geschrieben:
13 Jan 2020, 08:51
Die jungen Blätter und Zweige sind merkwürdig klebrig... :idea: :!: :idea:

Daher Olearia Olearia viscosa > Bedeutung: zähflüssig, leimartig,
also wohl eher klebrige Blätter oder zumindest mit klebrigem Schleim im Inneren ?

LG Spinnich :mrgreen:
von Spinnich
14 Jan 2020, 22:44
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Asparagus scoparius auf Gran Canaria
Antworten: 5
Zugriffe: 108

Re: Asparagus scoparius auf Gran Canaria

Uuupps !!!!!!

never seen before... :o

LG Spinnich :P :o