Die Suche ergab 20 Treffer

von ravishing
16 Apr 2015, 07:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

Hallo,
vielen Dank und eine schönes Frühjahr.
Bis zum nächsten mal.
Viele Grüße Ravishing
von ravishing
12 Apr 2015, 13:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

Baum Japan immergrün Thread ab 18.03.2015

Hallo, Zurück zum Thema, kommen heute die neuen Fotos, Detailfotos von den Blättern von Anfang April, aufgenommen in Osaka/Japan. Ich hoffe die Fotos sind besser und auch die "Blattnervatur" ist wohl ganz gut zu erkennen. Zu dem der Neuaustrieb. Alte Früchte konnte ich keine finden. Einen schönen Ta...
von ravishing
23 Mär 2015, 07:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

Hallo AndreasG.

danke für Deine ausführliche Erklärung,

neue Fotos dann im April, hoffe ich :wink:
mal sehn wie und ob ich nahe genug herankomme, denn abschneiden ist ein absolutes NO GO
von ravishing
23 Mär 2015, 07:39
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

Smiley hat geschrieben: .....Wenn der Baum in der Nähe von Osaka / Nagoya wächst, dann würde er womöglich auch in Deutschland gedeihen?
Ja, er steht im Park vom "Asutsa shrine" Nagoya.
Wie Du sicherlich mitgelesen hast, sind wir hier noch dabei heraus zu finden, was genau es für ein Baum ist.
von ravishing
20 Mär 2015, 10:47
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

Hallo Bee und Spinnich, erstmal vielen Dank für Euren Einsatz und die Linksammlung. Habe daraufhin weiter recherchiert, der Baum in Atsuta Shrine Nagoya soll ein Kampferbaum sein, ca. 1300 Jahre alt. Der andere wurde in Osaka aufgenommen im "Sumiyoshi Taisha" Shrine. Der andere ist sehr ähnlich... D...
von ravishing
19 Mär 2015, 15:34
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

kas shi no ko oder shi i noki oder doch Kampferbaum

Hallo Bee,

ein neuer Versuch, die Fotos hoch zu laden.

Habe noch ein Bild gefunden von vermutlich der gleichen Baum Art
"aufgenommen" im Asutsa shrine" Nagoya Japan

Bin gespannt, ob es klarer definierbar ist.
Durch Zoomen sind die Blätter wohl erkennbar.

Vielen Dank
Grüße Raphaela
von ravishing
19 Mär 2015, 12:39
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

Hallo Spinnach und Bee, vielen Dank für die schnelle Antwort. Bin noch nicht ganz sicher... leider funktioniert der fotoupload trotz Verkleinerung nicht richtig. Und links darf ich nicht einfügen ... Könnte es auch ein Kampferbaum (kusunoki 楠木), sein? Wie der Kampferbaum im Park von Atsuta in Nagoya...
von ravishing
18 Mär 2015, 16:42
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora
Antworten: 20
Zugriffe: 9619

Baum Japan immergrün ---> Cinnamomum camphora

Hallo liebe Baumfreunde, bin leider noch zu keinem Ergebnis gekommen.... Wer kann mir sagen was das für ein Baum ist? Japan, Raum Osaka, immergrün, Fotos entstanden Anfang März. Leider habe ich keine Detailaufnahme von den Blättern gemacht. In japanisch wird er "Ka shi no ki" oder "shi i noki" genan...
von ravishing
22 Okt 2014, 08:14
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Was ist das für ein Strauch oder Gehölz / Japan
Antworten: 3
Zugriffe: 2405

Was ist das für ein Strauch oder Gehölz / Japan

Hallo liebe Pflanzenfreunde, nach längerer Zeit, meld ich mich mit einer neuen Frage und hoffe Ihr könnt mir helfen. Dieser Strauch wurde fotografiert in einer Parkanlage in Nagoya / Japan. Aufnahmedatum anfang September 2014. Leider habe ich noch keine Erklärung finden können. Ein Gartenpfleger ver...
von ravishing
11 Aug 2013, 14:24
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: exotische verholzte, getrocknete Pflanzenteile - welcher Baum ? ---> Cocos nucifera
Antworten: 1
Zugriffe: 1055

exotische verholzte, getrocknete Pflanzenteile - welcher Baum ? ---> Cocos nucifera

Hallo liebe Forumsmitglieder, habe ein paar exotische verholzte, getrocknete Pflanzenteile gefunden, die ich leider nicht zuordnen kann und brauche Eure Hilfe.. Fundort Südindien, Chennai, im Juli 2013. Der abgebildete gefächerte Pflanzenteil ist ca. 100 cm lang. Die anderen Pflanzenteile stammen wo...
von ravishing
11 Aug 2013, 14:17
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Samenschoten Hülsen aus Südindien- Was ist das?
Antworten: 4
Zugriffe: 1321

Samenschoten Hülsen aus Südindien- Was ist das?

Hallo liebe Forumsmitglieder, habe ein paar exotische Samenhülsen, Schoten, die ich leider nicht zuordnen kann und brauche Eure Hilfe.. Fundort Südindien, Chennai, im Juli 2013. Die längsten sind ca. 50 cm lang. Die dunkelbraunen runden kann man leicht quer abbrechen und erkennt dann einzelne Kapsel...
von ravishing
05 Jul 2013, 17:18
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das für ein Strauch?
Antworten: 4
Zugriffe: 1561

Strauchbestimmung

Hallo,
vielen Dank für Eure Hilfe, werde wohl radikal zurückschneiden, evtl auch entfernen, d.h. ausgraben.
Groß Raphaela
von ravishing
27 Jun 2013, 13:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das für ein Strauch?
Antworten: 4
Zugriffe: 1561

Was ist das für ein Strauch?

Hallo Zusammen, nach ergebnisloser Suche brauche ich Euren fachmännischen Rat. Was ist das für ein Strauch? Der abgebildete Strauch ist 2-3 Jahre alt und explodiert förmlich, trotz bereits mehrfachem Rückschnitt. Inzwischen über 2m hoch. Die Blüten erschienen ende Mai und Juni, doldenartig, ganz vie...
von ravishing
27 Jul 2010, 21:29
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: was für eine Tanne ist das? ---> Picea pungens 'Glauca'
Antworten: 10
Zugriffe: 2618

Hessekopp hat geschrieben:Hallöchen,

eine Nahaufname von Zweigober- und -unterseite könnte bei der Bestimmung enorm helfen.

Angesichts der vier Winterknospen ?


Fotos von Zweigober- und -unterseite werde ich versuchen morgen zu machen..

Bis dahin erstmal Danke für die schnellen Antworten.
von ravishing
27 Jul 2010, 19:58
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: was für eine Tanne ist das? ---> Picea pungens 'Glauca'
Antworten: 10
Zugriffe: 2618

was für eine Tanne ist das? ---> Picea pungens 'Glauca'

Hallo,
hoffe sehr hier kann mir jemand helfen.

Habe diesem kleinen Baum ein neues zu Hause gegeben und wüßte nun gern
was für eine Tanne? es ist und was so an Größenwachstum auf uns zu kommt.
Höhe jetzt ca 60cm

Habe einige Bilder beigefügt.

Vielen Dank.