Die Suche ergab 607 Treffer

von menkontre
26 Aug 2020, 17:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Baum ---> Tilia mongolica
Antworten: 3
Zugriffe: 142

Re: Unbekannter Baum

Hallo Frank, ich finde Tilia mongolica ähnlich, das müsste auch mit Rinde und den runden Knospen hinkommen, Gruß, Anke
von menkontre
25 Aug 2020, 09:57
Forum: Rätsel
Thema: Früchterätsel aus Schaugarten Gundacker --> Picrasma quassioides
Antworten: 14
Zugriffe: 372

Re: Früchterätsel aus Schaugarten Gundacker

Hallo Rolf, jetzt wird es wissenschaftlich. Interessant, dass du das noch einmal genau analysierst. Zeig doch mal Deine gelben Knospen. Vielleicht täusche ich mich, aber ich habe den Eindruck, dass die jungen Knospen leuchtend rot sind und in der weiteren Entwicklung an Farbe verlieren. In Tübingen ...
von menkontre
23 Aug 2020, 19:25
Forum: Sonstiges
Thema: Bestandslisten von Botanischen Gärten, Arboreten usw.
Antworten: 27
Zugriffe: 774

Re: Bestandslisten von Botanischen Gärten, Arboreten usw.

Hallo Frank, schön, dass du das in Angriff genommen hast. Man sieht auf einen Blick, ob was Interessantes dabei ist. Gruß, Anke
von menkontre
20 Aug 2020, 22:21
Forum: Sonstiges
Thema: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)
Antworten: 14
Zugriffe: 399

Re: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)

Hallo Bee, ich hatte mir eigentlich vorgenommen, mich nicht in Ländern rumzutreiben, von denen ich keine Ahnung habe. Hattest du folgende Seite schon gefunden? Das hält jemand für glabra, allerdings mit Fragezeichen. Auf dem dritten Bild sind etwa so viele Flügel und Kanten wie du brauchst. Keine Si...
von menkontre
19 Aug 2020, 23:55
Forum: Sonstiges
Thema: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)
Antworten: 14
Zugriffe: 399

Re: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)

Hallo Bee, dann bin ich ja beruhigt, wenn es nur die Küche ist, die ist ja nicht so wichtig. Jetzt wo du es sagst, sehe ich, dass ich beim Kulturjams nur selten und nur weibliche Blüten gefunden habe, auch mit Früchten, aber man weiß ja nicht, was da drin ist. Möglicherweise können die alata das gar...
von menkontre
19 Aug 2020, 11:41
Forum: Sonstiges
Thema: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)
Antworten: 14
Zugriffe: 399

Re: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)

Hallo Bee, da warst du ja letzte Nacht noch ziemlich spät bei den Dioscoreas unterwegs. Ich habe nochmal versucht, meine haitianischen Funde zu revidieren: Jedenfalls sind bei den angebauten D. alata, cayenensis und bulbifera dabei, zusätzlich noch zwei wilde amerikanische. Um Deine Frage zu beantwo...
von menkontre
18 Aug 2020, 08:34
Forum: Sonstiges
Thema: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)
Antworten: 14
Zugriffe: 399

Re: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)

Hallo Bee, ich kann mir gut vorstellen, dass Deine hübschen Pflanzen gerne kreuz und quer durch Deine Wohnung spazieren würden. Wie du das mit der Topfgröße hältst, hängt natürlich davon ab, wie viele Personen du damit satt bekommen möchtest. Was du vom Absterben und wieder Austreiben sagst, ist sch...
von menkontre
17 Aug 2020, 16:35
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Hibiskus
Antworten: 6
Zugriffe: 212

Re: Hibiskus

Hallo Frank, ja, H. moscheutos ist natürlich von den Blüten her auch eine gute Idee. Im Netz sehen sie ziemlich variabel aus. Aber du sprachst von einem großen Strauch. H. moscheutos ist angeblich eine Staude. Es kann natürlich sein, dass der indirekte Bericht der Strauchbesitzer nicht ganz so wörtl...
von menkontre
17 Aug 2020, 12:38
Forum: Sonstiges
Thema: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)
Antworten: 14
Zugriffe: 399

Re: Dioscorea spec. aus Thailand (Mutterpflanze + Anzucht aus Samen)

Hallo Bee, leider kenne ich mich auch nicht mit den unendlich vielen Dioscorea-Arten aus, und schon gar nicht mit den asiatischen. So umfassend, wie Du das Thema bereits aufgearbeitet hast, ist dem wohl kaum etwas hinzuzufügen. Mir ist es bisher nicht gelungen, herauszufinden, ob einige der von uns ...
von menkontre
17 Aug 2020, 12:33
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Hibiskus
Antworten: 6
Zugriffe: 212

Re: Hibiskus

Hallo Frank, da dieser Hibiskus einigermaßen kältetolerant sein muss, könnte es z.B. Hibiscus paramutabilis sein. Die haben auch ziemlich große Blüten. http://www.malvaceae.info/Genera/Hibiscus/galleryH.html
Gruß, Anke
von menkontre
13 Aug 2020, 23:14
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum ist das?
Antworten: 5
Zugriffe: 221

Re: Welcher Laubbaum ist das?

Hallo zusammen, ich meine, da zusätzliche Blattspitzen zu sehen und tippe daher auf eine Sorte der Bergulme, Ulmus glabra. Im Netz taucht dazu z.B. Ulmus glabra 'Camperdownii' auf, aber bei den Sorten kenne ich mich nicht so gut aus. Gruß, Anke
von menkontre
13 Aug 2020, 18:22
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Fruchtstand von welchem Baum?
Antworten: 7
Zugriffe: 313

Re: Fruchtstand von welchem Baum?

..Schön, dass du das alles noch einmal sorgfältig analysiert hast, Dieter. Ich bin auch ziemlich von Sterculia überzeugt, möglicherweise S. foetida. Bee hat das richtige Werkzeug zur eindeutigen Unterscheidung genannt: Die Hülsenfrüchte der Fabaceae haben zwei Nähte, die die Hülse beim Aufbrechen in...
von menkontre
11 Aug 2020, 13:30
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Fruchtstand von welchem Baum?
Antworten: 7
Zugriffe: 313

Re: Fruchtstand von welchem Baum?

Hallo zusammen, mir fällt auch nur was Exotisches ein, z.B. eine Sterculia. Beispiel: https://en.wikipedia.org/wiki/Sterculia_foetida#/media/File:Sterculia_foetida_MHNT.BOT.2016.12.14.jpg Keine Ahnung, was die im Burgenland zu suchen hätte, aber wir hatten ja schon öfter den Fall, dass irgendwo Deko...
von menkontre
07 Aug 2020, 08:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Reine Schwarzpappel?
Antworten: 7
Zugriffe: 315

Re: Reine Schwarzpappel?

Hallo Yogi, du gehst sicher mit gutem Grund von einer Hybridpappel aus. Populus deltoides ist aber eine reine Art und nur ein Elternteil der Hybride. Wahrscheinlich meintest du Populus x canadensis? Gruß, Anke
von menkontre
03 Aug 2020, 23:38
Forum: Rätsel
Thema: Früchterätsel --> Colutea arborescens (?)
Antworten: 9
Zugriffe: 490

Re: Früchterätsel

Hallo zusammen, ich gestehe, dass der ursprüngliche Colutea-Vorschlag von mir war, einschließlich der Zweifel an der Auszeichnung, nachdem ich den Tribus Galegeae vergeblich nach Doppelgängern abgeklappert hatte, und - so wie Bee auch schloss - die Zusatzhinweise Richtung Hippocrepis gingen. Bei Col...