Die Suche ergab 539 Treffer

von menkontre
28 Dez 2017, 14:14
Forum: Sonstiges
Thema: Frohe Weihnachten
Antworten: 8
Zugriffe: 962

Hallo zusammen, bevor hier zugemacht wird, möchte ich mich noch schnell allen guten Wünschen anschließen. Ich habe hier in den letzten Jahren auf amüsante Weise unwahrscheinlich viel gelernt und möchte Euch dafür danken. Gruß, Anke
von menkontre
18 Dez 2017, 19:55
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Unbekannter Kern oder Nuss
Antworten: 19
Zugriffe: 4833

Hallo zusammen, auch ich habe so etwas noch nie gesehen. Ich pflichte Spinnich insofern bei, dass von den Juglans am ehesten noch Juglans cinerea der Form nahe kommt, aber trotzdem kann das, wie Stefan schon sagt, eigentlich nicht sein. Ich habe hier ein paar alte vertrocknete Butternüsse rumliegen....
von menkontre
12 Nov 2017, 18:53
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum in China ---> Hibiscus mutabilis
Antworten: 2
Zugriffe: 987

Hallo Walfi, ich tippe auf die gefüllte Form von Hibiscus mutabilis. Gruß, Anke
von menkontre
11 Nov 2017, 14:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baum in West-Afrika ---> Acacia auriculiformis
Antworten: 2
Zugriffe: 783

Hallo Marion, vergleiche mal mit Acacia auriculiformis. Gruß, Anke
von menkontre
04 Nov 2017, 04:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum in Porto, orange Früchte ---> Pittosporum undulatum
Antworten: 2
Zugriffe: 703

Hallo Stefan, das könnte Pittosporum undulatum sein. Gruß, Anke
von menkontre
01 Nov 2017, 13:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Baumbestimmung von historischen Fotos (Los Angeles)
Antworten: 4
Zugriffe: 1126

Hallo Franky, Bild 1: Links vorne könnte ein Zitronenbaum sein. Der Baum rechts erinnert mich an eine Annona. Bild 2: Die dreiecksförmigen vor dem weißen Anzug abgebildeten Blätter könnten zu einer jungen Caryota gehören (Fishtail-Palm). Bild 4+7: Die Palme im Hintergrund sieht nach einer Phoenix-Ar...
von menkontre
22 Okt 2017, 10:14
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch ---> Salix purpurea
Antworten: 4
Zugriffe: 826

Hallo Suridan, auffällig bei dieser Weide ist die gegenständige Blattstellung, während die Weiden in der Regel wechselständig sind. Gegenständigkeit wird zum Beispiel bei Salix purpurea und bei Salix amplexicaulis beschrieben, und da letztere in einigen Quellen als Unterart der ersteren beschrieben ...
von menkontre
17 Okt 2017, 22:12
Forum: Rätsel
Thema: WER 329
Antworten: 37
Zugriffe: 4626

Corokia x virgata aus Neuseeland, in manchen Quellen auch ohne x, soll eine natürliche Hybride zwischen dem Vergleichsstrauch Corokia cotoneaster (Zickzackstrauch, Wire Netting bush) und Corokia buddleioides sein. Korokio ist ein Maori-Trivialname. Der immergrüne Strauch gehört inzwischen zur Famil...
von menkontre
17 Okt 2017, 20:14
Forum: Rätsel
Thema: WER 329
Antworten: 37
Zugriffe: 4626

Hallo Spinnich, toll wo du dich überall auskennst, da wäre ich jetzt bestimmt nicht drauf gekommen. Aber ich wollte dich bestimmt nicht auf’s Glatteis führen. Habe die Viecher auch nicht gleich gesehen, nur ein bisschen spielerisch mit dem Finger über das Touchpad des Laptops gefahren und plötzlich ...
von menkontre
16 Okt 2017, 22:50
Forum: Rätsel
Thema: WER 329
Antworten: 37
Zugriffe: 4626

Willfried/Yogibaer hat beide Namen ermittelt, den Rätselstrauch und den Vergleichstrauch, Glückwunsch.
von menkontre
16 Okt 2017, 22:14
Forum: Rätsel
Thema: WER 329
Antworten: 37
Zugriffe: 4626

Ein letzter Tipp: Ein paar Blumen von der Wiese. Morgen Abend wird aufgelöst.
von menkontre
16 Okt 2017, 16:53
Forum: Rätsel
Thema: WER 329
Antworten: 37
Zugriffe: 4626

Falls jemand noch mit der Familie hadert: Es könnte sich lohnen, die Blätter mit Argusaugen zu betrachten. Eine Möglichkeit, zu dieser Familie zu kommen, wäre in einem Boot, ziemlich antike Bauart. Es wurde aus dem Holz von Pinus halepensis gefertigt und war ursprünglich für den Textiltransport vorg...
von menkontre
16 Okt 2017, 15:42
Forum: Rätsel
Thema: WER 329
Antworten: 37
Zugriffe: 4626

Spinnich hat die richtige Lösung gefunden und das Ergebnis samt in Frage kommender Sorten perfekt analysiert. Gut, dass du dich beteiligst, Dieter, diesmal habe ich nach deinen Anregungen das letzte Mal ein wenig besser aufgepasst und mir ist das Kleingetier auf der Pflanze aufgefallen, aber bei der...
von menkontre
16 Okt 2017, 14:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum / Busch in der Türkei ---> Cascabela thevetia (syn. Thevetia peruviana)
Antworten: 2
Zugriffe: 726

hallo fmbeutel, das ist eine Cascabela thevetia, auch tropischer Oleander, gehört zu den Hundsgiftgewächsen, Gruß, Anke
von menkontre
16 Okt 2017, 10:25
Forum: Rätsel
Thema: WER 329
Antworten: 37
Zugriffe: 4626

Der Strauch ist im Netz längst nicht so unbekannt wie bei Baumkunde, es werden sogar verschiedene gärtnerische Sorten angeboten, Klimazone 8-10, in einer Quelle sogar ab 7. Da er das schnipseln nicht krumm nimmt, wird er auch zur Begrenzung genutzt. Auch in Innenräumen wird daran herumgebastelt………. ...