Noch ein Ahorn..?? ---> Quercus rubra (?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
groovy_jogo
Beiträge: 1
Registriert: 10 Mai 2012, 15:31

Noch ein Ahorn..?? ---> Quercus rubra (?)

Beitrag von groovy_jogo » 10 Mai 2012, 15:36

Hallo liebe Botaniker,

gerade komme ich von einem Spaziergang zurück (bin im Urlaub im Elbsandsteingebirge) und habe ein Blatt von einem Baum mitgebracht, von dem ich dachte, das wäre eine lokale Ahorn-Art. Im Netz finde ich aber nix, nur unsere berühmten drei Ahorne. Das Blatt sieht aus wie ein Eichblatt, hat aber die Spitzen eines Spitzahorns. Die Jungpflanze ähnelt ebenfalls dem Spitzahorn. Kann mir jemand weiterhelfen?

Bild habe ich beigefügt.

Schöne Grüße
Dateianhänge
120510-152731.jpg
120510-152731.jpg (71.8 KiB) 1124 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8507
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 10 Mai 2012, 15:54

Hallo,

sieht schon sehr nach Eiche aus. Da gibt es ja viele verschiedene. Um aber das zu verifizieren, müsstest Du nur schauen, ob die Blätter gegenständig oder wechselständig angeordnet sind. Bei der Gattung Acer sind alle gegenständig, bei Quercus wechselständig.

Gruß Frank

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 10 Mai 2012, 16:11

Hallo,
wenn das mal nicht Quercus rubra - Rot-Eiche ist.....
Viele Grüße, Wolfram

Antworten