Was ist das für ein Baum? ---> Juniperus chinensis (?)

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
fk59
Beiträge: 1
Registriert: 03 Aug 2011, 17:30

Was ist das für ein Baum? ---> Juniperus chinensis (?)

Beitrag von fk59 »

Hallo Leute,

bin ganz neu hier im Forum und freu mich auf viele Kontakte.

Gleich zum Anfang eine Frage, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Was ist das für ein Baum (die in der Bildmitte)?

http://dl.dropbox.com/u/187512/Fotos/baum.jpg

Sieht aus wie ein riesen Bonsai :)

Würde ich mir gerne in meinem Garten pflanzen.

Wo kann man solche Bäume beziehen? Und wo bekomme ich Infos dazu?

Vielen Dank und Grüße
Frank

Cryptomeria
Beiträge: 10050
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Frank,

das dürfte Juniperus chinensis 'Pfitzeriana' sein. Wird auch als J x media ' Pf.' angeboten. Eine ganz gängige Sorte. bekommst du überall. Musst du dann nur noch wachsen lassen und entsprechend mit zunehmendem Alter entasten bz. so schneiden wie du ihn dir wünschst.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Binsk
Beiträge: 115
Registriert: 20 Jan 2010, 17:51
Wohnort: NW-CH

Beitrag von Binsk »

Ich denke mal, dass das alte chinesische Wacholder sind. Die sind normalerweise breiter als hoch und bis unten benadelt. Und Zwischenwirte für den Birnengitterrost - gibt es die überhaupt noch zu kaufen?
Das sieht mir nach 'kreativem Aufasten' aus. Man hat fast alles weggeschnitten.
Die sind schon sehr alt. Ich weiss nicht, ob sowas im Handel ist.

Wenn du Gartenbonsai googelst, findest du andere, aber auch seltsam geschnittene und sehr teure Gehölze.
Oder du pflanzt einen Strauch und schneidest ihn über die Jahrzehnte in Form. Das macht am meisten Freude.

Antworten