Eiche mit Bucheckern ???

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
WilfriedM
Beiträge: 2
Registriert: 25 Jul 2011, 14:55

Eiche mit Bucheckern ???

Beitrag von WilfriedM »

Alle meine Bestimmungsbücher helfen mir hier nicht weiter!
Und zwar ist mir in einem Schlosspark (Krobnitz OL) eine eindeutige Eiche (mit gebuchteten Eichenblättern) mit Bucheckern-Früchten aufgefallen; ein Foto hab ich leider nicht dabei. Es ist mir allerdings auch klar, dass in diesen Schlossparks alllei Gewächse aus exotischen Ländern zusammengesammelt worden sind.

Könnt Ihr mir helfen, oder kennt Ihr jemanden, der jemanden kennt ….. J ?

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Hallo Wilfried:

die Buche, Fagus sylvatica kann viele Blattvarianten ausbilden, darunter auch eine mit eichenförmigen Blättern, Die heißt dann
Fagus sylvatica ‘Quercifolia‘.

Sie kann jedoch nur gärntnerisch vermehrt werden, d.h. nicht aus Samen (Bucheckern) gezogen werden.

Wolf
Wolf Roland

Andreas75
Beiträge: 3968
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

Hy!

Und wie wäre es mit Variante B, der Zerreiche (Quercus cerris) ^^?
Die fusseligen Fruchtbecher von denen könnte man im jungen Stadium glatt für Bucheckern halten.

Grüße, Andreas

WilfriedM
Beiträge: 2
Registriert: 25 Jul 2011, 14:55

Vielen Dank

Beitrag von WilfriedM »

Vielen Dank, Wolf und Andreas, für Euere prmpten Antworten.
Variante A (Buche mit Eichenblättern) ist es höchstwahrscheinlich. An die Zerreiche hab ich als erstes gedacht; es sind aber echte Bucheckern.

Antworten