Exot_aus_den_Ulugurus ---> Bombax ceiba

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Skytree
Beiträge: 29
Registriert: 29 Dez 2010, 14:47

Exot_aus_den_Ulugurus ---> Bombax ceiba

Beitrag von Skytree »

Hallo,

ich hoffe, dass bei dieser auffälligen Baumart aus Tansania (Uluguru Mountains, 1080m ü. NN) eine Bestimmung leichter fällt. Die gesuchte Art blüht auffällig rot. Der Baum hatte während der Trockenzeit keine Blätter mehr, blühte jedoch in voller Pracht. Foto Nr.3 zeigt abgefallene Blüten des Baumes und trockenes Laub (eventuell zum Baum gehörend?). Würde mich wieder sehr über Kommentare und Tipps freuen!

Viele Grüße Stefan


BildBild

Bild

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4768
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
ich denke da an Bombax ceiba, "Red Cottontree". Das würde auch passen, dass der blattblos blüht. Stammt zwar aus Indien, ist in den Tropen aber weit verbreitet.
Zuletzt geändert von bee am 30 Dez 2010, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von bee

Skytree
Beiträge: 29
Registriert: 29 Dez 2010, 14:47

Beitrag von Skytree »

Hallo bee,

super! Die Gattung Bombax is es auf jeden Fall. Nach den Blüten könnte es sich tatsächlich um Bombax ceiba handeln.

Es gibt jedoch auch eine einheimische Art: Bombax rhodognaphalon. Könnte es eventuell auch diese Art sein?

Vielen Dank
Stefan

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4768
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo Stefan,
keine Ahnung, aber ich habe gerade nach Bildern dieser Art gesucht - keine Blütenbilder gefunden, aber eine Beschreibung. "Flowers axillary, solitary or in 2-5 flowered clusters, large and striking, up to 18 cm in diameter, pale yellow to apricot with red stamens" - also eher nicht.

http://www.mozambiqueflora.com/speciesd ... _id=167500
Viele Grüße von bee

Skytree
Beiträge: 29
Registriert: 29 Dez 2010, 14:47

Beitrag von Skytree »

Hallo bee,

scheint mir wirklich Bombax ceiba zu sein. Den Baum habe ich einige Meter oberhalb der Stadt Morogoro aufgenommen. Möglicherweise wurde er hier gepflanzt. Und indische Exoten sind in Tansania keine Seltenheit.

Vielen Dank
Stefan

Antworten