Diospyros virginiana

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Diospyros virginiana

Beitrag von wolfachim_roland »

Im Flora-Park Düsseldorf-Bilk steht am Spielplatz ein ca. 12m hoher Baum, der mir lange ein Rätsel war. Heute habe ich ihn nochmals besucht und die angehängten Fotos gemacht. Die wechselständigen Blätter sind ohne Stiel teilweise über 10 cm lang. Der Stiel ist bis zu 2cm lang.

Nun denke ich, daß es Nyassa sinensis ist.
Im Herbst werde ich wieder hinghen, um zu schauen, ob sich die Blätter rotorange färben.

Bitte um Kommentare.

Wolf
Dateianhänge
Trieb mit vertrockneten Blüten in der Blattachsel
Trieb mit vertrockneten Blüten in der Blattachsel
P2227w.JPG (116.62 KiB) 1772 mal betrachtet
Trieb mit Knospen
Trieb mit Knospen
P2231w.JPG (95.47 KiB) 1772 mal betrachtet
Blätter Rückseite
Blätter Rückseite
P2229w.JPG (204.66 KiB) 1772 mal betrachtet
Blätter Vorderseite
Blätter Vorderseite
P2230w.JPG (195.54 KiB) 1772 mal betrachtet
Stamm
Stamm
P2225w.JPG (198.75 KiB) 1772 mal betrachtet
Habitus
Habitus
P2226w.JPG (190.03 KiB) 1772 mal betrachtet
Zuletzt geändert von wolfachim_roland am 07 Sep 2010, 08:06, insgesamt 1-mal geändert.
Wolf Roland

JDL
Beiträge: 3480
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

Wolf, this looks like Diospyros virginiana
(bark and length of petiole)

grts

Jan

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Hallo Jan: Danke für den Hinweis. Das scheint plausibel. Die beiden stehen im R/B direkt untereinander! Die Blätter sind auch sehr ähnlich. Beide hatte ich allerdings noch nicht in natura gesehen.

Beste Grüße
Wolf
Wolf Roland

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9373
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Wolf,
wenn Du weitere Bilder brauchst, ich hatte das mal als Rätsel eingestellt.

viewtopic.php?t=5409

Gruß Frank

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Nun habe ich bei meinen Fotos einer USA-Reise 2004 unter dem Tirel Persimmon noch ein Bild der Amerikanischen Persimone (Amerik. Kaki-Pflaume; Helles Ebenholz) gefunden.

So fügt sich ein Puzzleteil ans andere.

Wolf
Dateianhänge
Persimmon USA 2004
Persimmon USA 2004
1276PersimmonW.JPG (306.02 KiB) 1726 mal betrachtet
Wolf Roland

Antworten