Fleischfressende Solanum

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10638
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Fleischfressende Solanum

Beitrag von LCV »

Hallo,

ich habe gerade gelesen, dass man in Kew herausgefunden hat, dass z.B. Kartoffeln und Tomaten eine etwas andere Art von fleischfressenden Pflanzen sind. Mittels der Behaarung an den Stängeln töten sie kleine Insekten, die zu Boden fallen und diesen mit Nährstoffen anreichern. Sinn und Zweck sei es offenbar, vor allem bei sehr kargen Böden das Nährstoffangebot zu verbessern. Die bekannten Kannenpflanzen, Sonnentau, Venusfliegenfalle usw. wachsen ja auch auf Böden (z.B. im Moor), die kaum Nahrung bieten.

Gruß Frank

Kiefernspezi
Beiträge: 8734
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Interessant, wobei Fleischfressend natürlich nicht trifft, denn die Tiere werden ja nicht direkt aufgegessen, sondern deren Nährstoffe bzw. Übereste verwertet.
Vielleicht: mordende Leichenkompostierungsfresserpflanzen. :wink:

Antworten