Larix kaempferi? ---> Ja

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Hessekopp
Beiträge: 772
Registriert: 25 Nov 2009, 06:44
Wohnort: Neuss

Larix kaempferi? ---> Ja

Beitrag von Hessekopp » 31 Mai 2010, 17:34

Hallöchen,

ich würde mir heute gern mal wieder ein paar Bestimmungsversuche absegnen lassen.

An folgender Lärche hing ein Schild, welches mit Larix decidua beschriftet war, ich halte das aber für einen Irrtum und tendiere eher zu Larix kaempferi, was sagen die Experten?

Die Bilder sind gut einen Monat alt, mittlerweile befinden sich auch noch grüne Zapfen an dem Baum und auch bei denen sind die Zapfenschuppen schon deutlich nach unten umgeschlagen.
Dateianhänge
Larix kaempferi Zweig.jpg
Larix kaempferi Zweig.jpg (397.07 KiB) 1197 mal betrachtet
Larix kaempferi Habitus.jpg
Larix kaempferi Habitus.jpg (450.5 KiB) 1197 mal betrachtet
Larix kaempferi Borke.jpg
Larix kaempferi Borke.jpg (355.35 KiB) 1197 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Hessekopp am 06 Jun 2010, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 31 Mai 2010, 18:01

Ich bin auch der Meinung, daß es Larix kaempferi ist. Die stark herabgebogenen Zapfenschuppen sprechen dafür.
Viele Grüße, Wolfram

Kiefernspezi
Beiträge: 8399
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 31 Mai 2010, 18:18

Sogar ganz klar japanische Lärche. Auch vom Habitus her.

Antworten