Pappel? ---> Populus sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Maarit
Beiträge: 30
Registriert: 29 Mai 2010, 23:04
Wohnort: Baden-Württemberg

Pappel? ---> Populus sp.

Beitrag von Maarit »

Hallo,

Ich möchte endlich Sicherheit über diesen Baum haben... wir haben mit Dutzend Bekannten darüber heftig diskutiert, was das für ein Baum ist. Bekannten halten ihn für Erle oder Espe. Ich bin der Meinung, er ist keine Erle, Espe oder Linde. Auch Birke nicht.

Auf jedem Fall ist er von alleine auf der Stelle aufgewachsen, auf seine jetzige größe hat er gerade ca. 3-4 Jahre gebraucht. Wir leben neben einem Wald, also es könnte sein, er stammt aus dem Wald.

Ich halte ihn als Pappel. Kaum passt die Rinde zu einem Baum, passt das Laub nicht mehr und umgekehrt. Was sagt Ihr dazu?
Dateianhänge
comp_Baum_3.jpg
comp_Baum_3.jpg (68.51 KiB) 2646 mal betrachtet
comp_Baum_2.jpg
comp_Baum_2.jpg (67.84 KiB) 2646 mal betrachtet
comp_Baum_1.jpg
comp_Baum_1.jpg (64.09 KiB) 2646 mal betrachtet

wolfachim_roland
Beiträge: 5610
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Die rautenartigen Risse im Stamm sprechen eindeutig für Pappel.
Wolf
Wolf Roland

Gata
Beiträge: 1282
Registriert: 06 Jul 2009, 10:37
Wohnort: Spanien

Beitrag von Gata »

Nach Blatt und Stamm ist es für mich klar eine Pappel.
Du musst auch bedenken, wenn du Photos vergleichst, dass junge Bäume in der Regel einen glatteren Stamm haben als alte.
In den Baumlisten hier ist immer nur "jung" oder "alt" abgebildet. 8)

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Für mich auch ganz klar Pappel, so daß ich mich Wolfs Meinung anschließe.
Viele Grüße, Wolfram

Accelerater
Beiträge: 277
Registriert: 13 Okt 2007, 02:52

Beitrag von Accelerater »

Dürft eine normale Schwarzpappel sein ?

Der Standort gefällt mir natürlich.

Wir könnten eine Wette abschließen, bei wem die Pappel länger steht bleiben darf :D

Gata
Beiträge: 1282
Registriert: 06 Jul 2009, 10:37
Wohnort: Spanien

Beitrag von Gata »

Accelerater hat geschrieben:
Der Standort gefällt mir natürlich.
Ich frage lieber mal nach: das war doch Ironie, oder? :idea:

wolfachim_roland
Beiträge: 5610
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

und eine Schwarz-Pappel ist es vermutlich auch nicht!
Wolf Roland

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10020
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo,

die Chance, eine echte Schwarzpappel anzutreffen, ist sehr gering. Die meisten sind durch Bastardisierung verfälscht. Die Schwarzpappel ist eine stark bedrohte Art. Nicht zu verwechseln mit "Italica".

Gruß Frank

Jürgen E.
Beiträge: 85
Registriert: 18 Apr 2010, 11:46
Wohnort: Geiselhöring

Pappel?

Beitrag von Jürgen E. »

Es gibt eine Varität der Schwarzpappel als Populus nigra var. betulifolia. Die Blätter gehen ungefähr in die Richtung.
Ich hab´ zunächst an eine Birke gedacht, da hat mich allerdings der Stamm irritiert.

Grüße

Jürgen

Accelerater
Beiträge: 277
Registriert: 13 Okt 2007, 02:52

Beitrag von Accelerater »

Gata hat geschrieben:
Accelerater hat geschrieben:
Der Standort gefällt mir natürlich.
Ich frage lieber mal nach: das war doch Ironie, oder? :idea:
Der stärkere möge gewinnen! :lol:

Ich hab mir sogar eine letzten Sommer, ins Wohnzimmer gestellt (Italica, nimmt nicht so viel Platz weg), danach stellte ich fest, das irgendwas fehlte....
Nach kurzem Überlegen kam ich drauf....., klar ne Windmaschine.
Ich kann nur sagen, es ist absolut herrlich, auf der Couch zu liegen und der rauschenden Pappel zuzuhören, nur meine Freundin störts einwenig, die muß nun das Fernsehn lauter aufdrehen. :D

Maarit
Beiträge: 30
Registriert: 29 Mai 2010, 23:04
Wohnort: Baden-Württemberg

Unser Pappel

Beitrag von Maarit »

Accelerater hat geschrieben:Dürft eine normale Schwarzpappel sein ?

Der Standort gefällt mir natürlich.

Wir könnten eine Wette abschließen, bei wem die Pappel länger steht bleiben darf :D
Ha ha, ich habe vor, länger zu leben als der Pappel :-) Klar, wenn er zu groß wird, hat er keine Chance mehr, an der Stelle zu bleiben. Aber momentan finde ich ihn ganz ok, gibt etwas Sichtschutz und rasselt schön.

Maarit

Antworten