Cassia grandis - klebrige Tröpfchen

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Cassia grandis - klebrige Tröpfchen

Beitrag von 8er-moni »

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiß nicht wohin mit meiner Frage - ich hoffe, ich darf sie hier unter der "Suche" stellen! :wink:

Ein Freund von und hat Cassia grandis ausgesät - die Jungpflanzen entwickeln sich sehr gut.

Seit einigen Wochen scheidet die Cassia an den Stellen, wo die Blätter am Stamm sitzen, klebrige Tröpfchen aus - der erste Verdacht waren Läuse- es sind aber keine zu sehen. Ich vermute mal, dass das eine Art Guttation ist -im www habe ich auch nichts drüber gefunden!?

Liebe Grüße und vielen Dank für eine Info.
Moni

wolfachim_roland
Beiträge: 5610
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Kürzlich las ich das hochinteressante Buch KLUGE PFLANZEN von Volker Arzt. Kurz darauf kam auch ein entsprechender Film sogar in der ARD zur besten Sendezeit.
Dort wird eine Abwehrstrategie der Lima-Bohne gegen den Schädling Bohnenkäfer beschrieben. Sobald dieser beginnt, die Pflanze anzunagen, fängt sie an, an den Achseln kleiner Nebenblätter Nektartropfen abzusondern. Dies ruft Ameisen auf den Plan, die den Käfer (und Nahrungs-Konkurrenten" ) so lange ärgern, bis er das Weite sucht.

Wolf
Zuletzt geändert von wolfachim_roland am 27 Mai 2010, 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
Wolf Roland

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Hallo Wolf!

Dankeschön für die Info! Sehr interessant!

Das würde aber heißen, dass bei unserem Freund "irgendwas" Gefährliches unterwegs ist, gegen das sich die Cassia zu schützen versucht?????
Liebe Grüße
Moni
USDA 5b (bis -26°)
Es macht mich ganz kribblig, wenn ich dran denke, welche Pflanzen ich noch nicht habe ...

Antworten