Chamaecyparis 4 ---> Chamaecyparis lawsoniana

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 5468
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Chamaecyparis 4 ---> Chamaecyparis lawsoniana

Beitrag von bee »

Hallo,
wenn ich nicht den Baum aus Cham. 3 für Ch. obtusa halten würde, hätte ich hierzu auch C. obtusa gesagt. Allerdings sieht er der C. lawsonia aus den Baumlisten sehr ähnlich. Allerdings finde ich hier keine leicht abgespreizten Kanten, die lagen alle sehr an. Der Baum (3 Bäume) auf Privatgelände war sehr schmal und hoch (ca. 10 m).
Was ist der richtige Name hier?
Dateianhänge
Chamaecyparis03f_Unterseite_05-2010.jpg
Chamaecyparis03f_Unterseite_05-2010.jpg (60.55 KiB) 2020 mal betrachtet
Chamaecyparis03e_05-2010.jpg
Chamaecyparis03e_05-2010.jpg (63.57 KiB) 2020 mal betrachtet
Chamaecyparis03d_Zweigunterseite_04-2010.jpg
Chamaecyparis03d_Zweigunterseite_04-2010.jpg (47.29 KiB) 2020 mal betrachtet
Chamaecyparis03c_04-2010.jpg
Chamaecyparis03c_04-2010.jpg (72.5 KiB) 2020 mal betrachtet
Chamaecyparis03b_04-2010.jpg
Chamaecyparis03b_04-2010.jpg (82.33 KiB) 2020 mal betrachtet
Chamaecyparis03a_04-2010.jpg
Chamaecyparis03a_04-2010.jpg (39.22 KiB) 2020 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Cryptomeria
Beiträge: 10130
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Das ist auch Ch. lawsoniana.

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 5468
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo Wolfgang,
vielen Dank für dein kompetentes "Drübergucken" bei allen 4 Threads.
Viele Grüße von bee

Antworten