Chamaecyparis 3 ---> Chamaecyparis obtusa

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 3857
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Chamaecyparis 3 ---> Chamaecyparis obtusa

Beitrag von bee » 21 Mai 2010, 18:35

Hallo,
dieser Baum aus einer Parkanlage war stattlich und mehrere Meter groß (Habitusbild leider vergessen). Die Borke fand ich auffallend, das Nadelbild spricht für Chamaecyparis obtusa??

(Weiterer Thread folgt.)
Dateianhänge
Chamaecyparis02c_Unterseite_08-2009.jpg
Chamaecyparis02c_Unterseite_08-2009.jpg (65.86 KiB) 1490 mal betrachtet
Chamaecyparis02b_Oberseite_08-2009.jpg
Chamaecyparis02b_Oberseite_08-2009.jpg (35.75 KiB) 1490 mal betrachtet
Chamaecyparis02a_08-2009.jpg
Chamaecyparis02a_08-2009.jpg (57.24 KiB) 1490 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Cryptomeria
Beiträge: 8829
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 21 Mai 2010, 21:30

Auch hier liegst du mit obtusa richtig.

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten