Welche Magnolie 1 ---> Magnolia denudata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Welche Magnolie 1 ---> Magnolia denudata

Beitrag von Roseo-Marginata » 17 Apr 2010, 18:06

Liebe Baumfreunde,

zur Zeit blühen viele Magnolien und ich wüßte gern genauer welche es sind. Was könnte das hier sein? Läßt sich das anhand dieser Bilder bestimmen? Leider habe ich weder Blätter noch Früchte.
Dateianhänge
DSCF4167_2.jpg
DSCF4167_2.jpg (105.13 KiB) 1948 mal betrachtet
DSCF4166_2.jpg
DSCF4166_2.jpg (183.43 KiB) 1948 mal betrachtet
DSCF4165_2.jpg
DSCF4165_2.jpg (138.72 KiB) 1948 mal betrachtet
LG Roseo

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5679
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 18 Apr 2010, 16:47

Hallo Roseo,
ich habe gerade eben diese Magnolie besucht und auch fotografiert.
Noch habe ich keine Ahnung - aber es es sicher nicht M. x soulangeana.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Cryptomeria
Beiträge: 8914
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 18 Apr 2010, 19:31

Ich stimme dir zu. Habe heute Mittag noch fälschlicherweise aufgrund der Blüte an soulangeana gedacht, aber es kann auch eine andere Art sein.

Viele Grüße

Wolfgang
Zuletzt geändert von Cryptomeria am 20 Apr 2010, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5679
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 18 Apr 2010, 22:00

Hallo Roseo,
Blätter gibt's noch keine, aber einen Blick in eine Blüte als Ergänzung.
Gruß, Stefan

p.s.
ich habe mal etwas geblättert: ohne Blätter scheint mir hier erst mal nichts weiter zu gehen!
Dateianhänge
DSC22347_640.jpg
DSC22347_640.jpg (29.79 KiB) 1910 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5679
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 20 Apr 2010, 23:16

noch ein Nachtrag,
nach Bildervergleich zu Blüte und Habitus schlage ich vage Magnolia denudata vor.
Aber es bleibt dabei - wir brauchen Blätter.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5679
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 03 Jun 2010, 22:22

Hallo Roseo,
ich war heute mal wieder bei der Magnolie.
Ich habe jetzt ein Blatt und eine sich entwickelnde Frucht.
Ich halte es - insbesondere nach der Blattform - für Magnolia denudata.
Ein einziger Einwand:
Die Blüte wird als reinweiß beschrieben - sie hat aber außen an der Basis der Blütenblätter rote Flecken. Kann das trotzdem passen?
Gruß, Stefan
Dateianhänge
DSC23973_640.jpg
DSC23973_640.jpg (37.91 KiB) 1842 mal betrachtet
DSC23983_640.jpg
DSC23983_640.jpg (99.68 KiB) 1842 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 04 Jun 2010, 08:16

Hallo,

M. denudata ist ein Elter von M. x soulangiana. Dieses Gehölz wird nach Krüssmann in unseren Breiten bis zu 4 m hoch, in seiner Heimat bis zu 10.
Ich nehme aber an dass, das Gehölz es bei uns trotzdem höher schafft.

zu M. denudata passt, dass die Blüten aufrecht stehen. Sepalen und Petalen sind gleichförmig, zur Spitze verschmälert, zusammen 9, die 3 äusseren an der Basis etwas gerötet.
Auch die Blattform passt mE.
LG Nalis

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5679
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 06 Jun 2010, 18:35

Hallo Tormi,
nach R/B wird sie 15-19 m hoch!

Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 06 Jun 2010, 21:00

ja, stimmt. Hatte es ja schon vermutet. :wink:
LG Nalis

Antworten