Name der Pflanze gesucht ---> Plumeria rubra

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Inselchen
Beiträge: 6
Registriert: 23 Feb 2010, 14:51
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Name der Pflanze gesucht ---> Plumeria rubra

Beitrag von Inselchen »

Guten Tag zusammen,

ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Elfie Nadolny und ich habe das Forum durchs Surfen im Internet gefunden.

Ich möchte gern ein Foto, das mein Mann aufgenommen hat, in einer Blumenanthologie veröffentlichen und weiß den Namen der Pflanze nicht, ist ein Baum.

Da wir sehr viel reisen, fällt mir auch nicht mehr genau ein, wo das Foto gemacht wurde, könnte Madeira, Spanien oder eine griechische Insel sein.
Kann mir jemand sagen, wie die Pflanze heißt?

Bild

Freundliche Grüße

Elfie

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo,

es ist eine Frangipani-Art (Plumeria).
Die Anfrage hätte übrigens besser unter "Suche Laubgehölze, Fundort Rest der Welt" gestellt werden sollen.

Viele Grüße
Karola

Inselchen
Beiträge: 6
Registriert: 23 Feb 2010, 14:51
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Beitrag von Inselchen »

Oh, vielen herzlichen Dank. :-)))

Oh, falscher Thread? Wenns den Admin stört, bitte verschieben.

Kiefernspezi
Beiträge: 8581
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Ich vermute, dieses Foto ist auf Madeira entstanden. Dort gibt es viele solcher Bäume, ebenso wie auf den Kanaren.
In Südeuropa ist es fast schon zu kalt im Winter.

Inselchen
Beiträge: 6
Registriert: 23 Feb 2010, 14:51
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Beitrag von Inselchen »

Kiefernspezi hat geschrieben:Ich vermute, dieses Foto ist auf Madeira entstanden. Dort gibt es viele solcher Bäume, ebenso wie auf den Kanaren.
In Südeuropa ist es fast schon zu kalt im Winter.

Oh, herzlichen Dank für die Auskünfte. Ich meine auch, dass das Foto von Madeira ist (darf gar nicht daran denken, was mit Madeira geschehen ist, habe noch so viele tolle Fotos von dort).

Ich freu mich, habe ganz lange im Internet danach gesucht.

Kiefernspezi
Beiträge: 8581
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Bislang war ich noch nicht auf Madeira. Fraglos schön da, aber gibt es dort auch Kiefern? :wink:

Inselchen
Beiträge: 6
Registriert: 23 Feb 2010, 14:51
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Beitrag von Inselchen »

Kiefernspezi hat geschrieben:Bislang war ich noch nicht auf Madeira. Fraglos schön da, aber gibt es dort auch Kiefern? :wink:
Madeira war wunderschön, auf Kiefern hab ich da gar nicht geachtet, muss ich gestehen. Vielleicht in Monte. Ich geb mal einen Link zu meinem Forum, da kann man sich etwas über Madeira ansschauen, aber leider ist es von einer riesigen Flutkatastrophe getroffen worden. Es ist nicht mehr wiederzuerkennen. Es wird dauern, bis dieses Paradies wieder hergestellt sein wird.

http://www.1000wuensche.de/cgi-bin/sbb1 ... m=5&show=1

Kiefernspezi
Beiträge: 8581
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

In spätestens 3 Jahren ist nichts mehr von dem Drama zu sehen. In Madeira wächst ja alles wie verrückt!
Natürlich wird der ein- oder andere Baum unwiederbringlich verloren sein, aber die blühende Fassade ist wiederhergestellt.

Inselchen
Beiträge: 6
Registriert: 23 Feb 2010, 14:51
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Beitrag von Inselchen »

Kiefernspezi hat geschrieben:In spätestens 3 Jahren ist nichts mehr von dem Drama zu sehen. In Madeira wächst ja alles wie verrückt!
Natürlich wird der ein- oder andere Baum unwiederbringlich verloren sein, aber die blühende Fassade ist wiederhergestellt.

Das macht Hoffnung. :-))
Es könnt übrigens noch sein, dass im Jardim Botanico Kiefern sind, aber ich hab da- wie gesagt- nicht drauf geachtet.
Wenn man jetzt aber die Bilder der Plätze sieht, die man im schönsten Sonnenschein bewandert hat, kriegt man einen Riesenschrecken.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6325
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Elfie,
das ist eindeutig Plumeria rubra.
Ich habe z. B. hier: viewtopic.php?t=3488&highlight=Plumeria%20rubra mal einige Formen vorgestellt.
Die Vielfalt an Sorten mit unterschiedlichen Farben ist sehr groß!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Inselchen
Beiträge: 6
Registriert: 23 Feb 2010, 14:51
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Beitrag von Inselchen »

stefan hat geschrieben:Hallo Elfie,
das ist eindeutig Plumeria rubra.
Ich habe z. B. hier: viewtopic.php?t=3488&highlight=Plumeria%20rubra mal einige Formen vorgestellt.
Die Vielfalt an Sorten mit unterschiedlichen Farben ist sehr groß!
Gruß, Stefan
Klasse, lieber Stefan,

durch die Hinweise hier hab ich mich selber etwas schlauer machen können und lerne durch euch ziemlich dazu. Tolle Blüten, wundervoll. Danke sehr.

Elfie

Antworten