Ungewöhnliche Blühzeiten bei Araucaria und Ruscus ??

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 5514
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Ungewöhnliche Blühzeiten bei Araucaria und Ruscus ??

Beitrag von bee »

Hallo,
mir sind heute zum ersten Mal weibliche Blüten (diese gelben rundlichen puscheligen "Dinger" ) bei einer Araucaria araucana aufgefallen!
In der Liste (und im Fitschen) steht Blütezeit Juni-Juli. Also ist der Baum vom warmen November noch völlig durcheinander, oder ist diese Blütezeit jetzt auch normal?

Im gleichen Garten stehen ein paar kleine Ruscus aculeatus - Sträucher, nach denen ich hier "in meinen Anfängen" mal gefragt hatte. Danach hatte ich immer mal nach Blüten oder neuen Fruchtansätzen gesucht, aber diese nie zur beschriebenen Zeit ((Februar) März-April) entdeckt.
Nun scheint die Pflanze vereinzelt schon geblüht zu haben, es sind kleine Fruchtansätze da, sowie eventuell auch noch Knospen (alles winzig klein).
Ist diese Blühzeit normal?
Viele Grüße von bee

Antworten