Kiefer mit "winzigen" Zapfen ---> Pinus mugo

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Kiefer mit "winzigen" Zapfen ---> Pinus mugo

Beitrag von Karola »

Hallo allerseits,

in Mülheim/Ruhr fiel mir Ende September diese Kiefer mit Miniaturzapfen auf (leider nur den Zweig fotografiert). Einer lag unten auf dem Gehweg, den habe ich gleich eingesteckt. Der Durchmesser der Zapfen könnte bei 2 cm liegen, das kann ich bei Bedarf aber später noch mal nachmessen.

Viele Grüße
Karola
Dateianhänge
Zapfen
Zapfen
2009_09270040.JPG (39.5 KiB) 3491 mal betrachtet
Zapfen
Zapfen
2009_09270039.JPG (37.57 KiB) 3491 mal betrachtet
Zweig mit Zapfen
Zweig mit Zapfen
2009_09270028.JPG (76.61 KiB) 3491 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Karola am 15 Okt 2009, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.

Kiefernspezi
Beiträge: 8583
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Ja, das sind Zapfen der Bergkiefer bzw. der als Latsche bezeichneten Pinus mugo.
Als Deko immer gut zu gebrauchen.

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Vielen Dank! Auf dem Art-Steckbrief wirken die Zapfen irgendwie gar nicht so klein. So kann man sich täuschen.

Grüße
Karola

Kiefernspezi
Beiträge: 8583
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Die werden in der Regel auch größer. Ich habe beispielsweise Zapfen dieser Art in meiner Sammlung, die sind mehr als 7 cm lang.
Die Größe ist relativ ungeeignet für eine Bestimmung, da auch der Standort und die Bedingungen eine Rolle spielen. Zudem gibt es unendlich viele Gartenformen dieser Art.
Im Mittel werden diese Zapfen 4-5 cm groß.

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Ja, dann ... braucht's offensichtlich einen Zapfenspezialisten! Jedenfalls ist dieser kleine Zapfen echt niedlich. ;)

Antworten