Gelbholzbaum ---> Phellodendron amurense

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 10016
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Gelbholzbaum ---> Phellodendron amurense

Beitrag von baumlaeufer »

Hallo Kenner,
habe ne Frage zu dem Gehölz hier. Die Borke ist schuppig grau. Ne Eschenart ist es wohl nicht, ist denn Gelbholzbaum richtig?
fragt Baumlaeufer
Dateianhänge
SG1L3313Gelbholz.jpg
SG1L3313Gelbholz.jpg (80 KiB) 6785 mal betrachtet
Zuletzt geändert von baumlaeufer am 09 Okt 2009, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo,
für Cladrastis lutea spricht, daß die Blättchen wechselständig an der Rachis stehen, gegen Cladrastris spricht die Form der Blättchen (zu lang ausgezogene Spitze), Endblättchen muß außerdem lang gestielt sein.
Ich vermute deshalb, daß es etwas anderes sein muß, von dem ich im Moment aber keine Vorstellung habe.
Viele Grüße, Wolfram

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10557
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Wolfgang,

Gegenfrage: Wo steht das Bäumchen? Region, freie Natur, Park?
Könnte ja helfen, das einzugrenzen.

Gruß Frank

Cryptomeria
Beiträge: 10177
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Wolfgang,

schau in der Baumliste. Die einzelnen Fiederblätter haben eine andere Form.Das kommt hier nicht hin. Ich habe auch einen im Garten, hat die Blätter genau wie in der Baumliste. Da scheint es keine Variationsmöglichkeit zu geben. Also wird es nicht Cladastris sein.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10557
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Wie wäre es mit

PHELLODENDRON AMURENSE ?

Gruß Frank

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 10016
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

LCV hat geschrieben:Wie wäre es mit

PHELLODENDRON AMURENSE ?

Gruß Frank
Hy Frank/ Wolfgang /Wolfram
Das verkrüppelte Bäumchen, geschädigt durch etliche Schnittmassnahmen steht als Straßenbegeitgrün. Die Gegend in dem Wohngebiet ist gespickt von Exoten, weil dort bis zum Ende des 2. Weltkrieges die Stadtgärtnerei ihr Baumlager hatte. Auch meine letzte Anfrage zur Kastanie
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=6021
fand ich auch dort und eine fagus sylvatica purpurea tricolor.
Frank's Vermutung zu Amur-Korkbaum könnte m.E. wegen wegen der schuppigen Borke und des herbstlich gelben Blattes zutrefffen. Auch die spitzere Blattform spricht dafür. Vielleicht komme ich noch zum Habitusbild dorthin und für die Borkenfoto...
Baumlaeufer-Wolfgang
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 10016
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Hy, noch zwei Fotos zum dem Baum, 1. Habitus und 2. Borke.
Danach wäre ich für Frank's Vorschlag
PHELLODENDRON AMURENSE
oder gibt's noch andere Meinungen?
Baumlaeufer-Wolfgang
Dateianhänge
2009_ms-amurkork2.jpg
2009_ms-amurkork2.jpg (40.64 KiB) 6710 mal betrachtet
2009_ms-amurkork1.jpg
2009_ms-amurkork1.jpg (27.49 KiB) 6710 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Kein Einspruch!
Viele Grüße, Wolfram

Mahaleb
Beiträge: 854
Registriert: 04 Aug 2008, 16:47
Wohnort: Ruhrtal

Beitrag von Mahaleb »

Hallo,

sowohl Cladastris als auch Phellodendron gibt's am Sonntag in Bochum
beim Besuch des Stadtparks zu bewundern, Treffpunkt etc. siehe Termine.

Gruß
Bernd

Antworten