Was ist das? - Baum aus Gera-Liebschwitz ---> Xanthoceras sorbifolium

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Kiefernspezi
Beiträge: 8555
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Was ist das? - Baum aus Gera-Liebschwitz ---> Xanthoceras sorbifolium

Beitrag von Kiefernspezi »

Was ist das für ein Baum? Der hat ja eine tolle Fruchtbildung.
Dateianhänge
Habitus
Habitus
DSC07968.JPG (67.82 KiB) 3653 mal betrachtet
Blätter
Blätter
DSC07966.JPG (59.67 KiB) 3652 mal betrachtet
Frucht und Blätter
Frucht und Blätter
DSC07965.JPG (60.25 KiB) 3650 mal betrachtet
Dunkle Kerne in in der Fruchtschale
Dunkle Kerne in in der Fruchtschale
DSC07967.JPG (55.03 KiB) 3649 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3481
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

Xanthoceras sorbifolium

Kiefernspezi
Beiträge: 8555
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Echt?
Mich wundert die Beschreibung bzgl. der Früchte. http://www.dergartenbau.de/Str%E4ucher/ ... rbifolium/
Viel war nicht zu finden. Mich wundert, dass keine Abbildungen zu den Früchten zu finden waren.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9381
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo,

dann schau Dir mal mein Rätsel vom Sommer 2008 an:

viewtopic.php?t=3469

Gruß Frank

Kiefernspezi
Beiträge: 8555
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Ok. Dann hätte ich mir ein paar Samen mitnehmen sollen. Schade. Scheint eine tolle Pflanze zu sein.

Myricaria
Beiträge: 1008
Registriert: 23 Feb 2008, 15:27
Wohnort: Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich

Beitrag von Myricaria »

Hallo Kiefernspezi,
Im BoGa Linz gibts auch ein "Gelbhorn", ich habe im Frühjahr Samen gesammelt, drei der 5 gekeimten habe überlebt, wachsen aber eher langsam. Jene, die dort unter dem Mutterstrauch gekeimt waren, sind eingegangen, jene, die erst bei mir im Topf gekeimt sind, haben überlebt.

Wenn du willst, kann ich dir welche schicken (pn). Ich möchte sowieso demnächst wieder mal in den BoGa, um nach dem ein oder anderen Saatgut zu sehen.

LG.
Johannes
MvG,
Johannes

Kiefernspezi
Beiträge: 8555
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Danke für das Angebot. Nehme ich gerne an.

Antworten