Welche Baumart sieht man im Bild? ---> Sorbus intermedia

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
dl2bqd
Beiträge: 4
Registriert: 26 Aug 2009, 17:31

Welche Baumart sieht man im Bild? ---> Sorbus intermedia

Beitrag von dl2bqd »

Liebe Interessenten, liebe Moderatoren!
Bei uns im Viertel wurde eine Staßenseite bepflanzt.
Auf eine Frage sagte eine dort arbeitende Gärtnerin, dass es sich um
Eschen handeln solle.
Ich zweifele das sehr an. Alles, was wir über Esche fanden, sieht irgendwie anders aus.
Könnt Ihr helfen, bitte?
Biqjudi[/img]

PS tut mir leid, wenn ich das hier alles noch nicht richtig bedienen kann; ich wollte zwei Bilder als Attachment dazugeben, weiss aber noch nicht, wie ich die hier sichtbar mache.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10466
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo und willkommen im Baumkunde-Forum,

wir helfen selbstverständlich sehr gern, aber dazu müssen Bilder nach den Forumsregeln eingestellt werden. Bis jetzt sehe ich keine. Wie das funktioniert, kann man unter FORUM - FAQ nachlesen.

Jede andere Form, wie z.B. Links zu irgendwelchen Seiten, klicke ich nicht an. Erst kürzlich versuchte wieder jemand, seine dubiosen Seiten auf diese Art ins Spiel zu bringen. Ich unterstelle nichts, aber ich klicke eben auch nichts an.

Übrigens, es ist immer hilfreich, wenn man ein Blatt (Ober- und Unterseite) fotografiert, wenn vorhanden Früchte.

Gruß Frank

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10466
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ok, habe die Ergänzung gelesen.

Kurzanweisung:

Bereite Deine Fotos vor. Die längere Seite auf 640 px, demnach bei gängigem Format 640 x 480 px. Wenn möglich, komprimiere sie noch, so dass die Qualität ok ist, aber die Datei nicht übermäßig groß wird.

Unter Deinem Text klicke auf Auswählen.
Klicke Dich durch bis zu der Bilddatei auf Deinem PC und ok oder was auch immer da steht. Wenn ein weiteres Bild angehängt werden soll, dann auf Attachment hinzufügen klicken. Anschließend wieder Auswählen usw.
Du kannst unter Kommentar auch noch eine kurze Anmerkung zum Bild machen.

Klicke dann auf Vorschau, dann siehst Du wie es kommt, kannst noch korrigieren. Einziger Unterschied: Die Bilder stehen jetzt noch in umgekehrter Reihenfolge.

Also, versuche es bitte nach dieser Methode.

Gruß Frank

dl2bqd
Beiträge: 4
Registriert: 26 Aug 2009, 17:31

Behandlung und Einstellen von Bildern

Beitrag von dl2bqd »

Frank, danke für die schnelle Antwort zum Hochladen von Bildern.
Ich werde es probieren.
Biqjudi

Eine moderierte Seite ist schon OK! Und die Vorsicht vor Missbrauch sehr berechtigt!!

dl2bqd
Beiträge: 4
Registriert: 26 Aug 2009, 17:31

Beitrag von dl2bqd »

Danke für die Hinweise zum Bilderhochladen.
Man soll eben immer erst schon eingegangene Info lesen. Tut mir leid!
Mal sehen, ob es nun mit der 640 pix-Version klappt.
Biqjudi
Dateianhänge
Was ist das?
Was ist das?
unbekannt640pix.jpg (106.97 KiB) 2390 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 10130
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo und viele Grüße an deine Gärtnerin.

Du hast völlig Recht, mit Eschen hat das nichts zu tun. Ich denke es sind Schwedische Mehlbeeren (Sorbus intermedia) . Werden häufig als Straßenbäume angepflanzt.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10466
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Stimme ich zu. Sorbus intermedia gibt es hier zuhauf und die erkennt man leicht an der Blattform und filzigen Unterseite. Allerdings gibt es jede Menge Hybriden, die oft ganz nah dran sind. Straßenbäume kauft der Stadtgärtner in Baumschulen. Tipp: Schau mal im Frühjahr, wenn die Bäume blühen. Oft sind die Blätter noch ganz winzig, aber der Baum ist schneeweiß von tausenden von Blüten.

Das mit den Eschen erkläre ich mir so. Zur Gattung Sorbus gehört auch Sorbus aucuparia, die Vogelbeere oder Eberesche. Vielleicht hat die gute Frau Sorbus und Eberesche im Kopf zur Esche mutieren lassen.

Gruß Frank

dl2bqd
Beiträge: 4
Registriert: 26 Aug 2009, 17:31

So sieht schwedische M-beere aus!

Beitrag von dl2bqd »

Danke, Frank und Wolfgang und andere Interessierte
für die sehr schnelle Antwort mit den Zusatzerklärungen.

Wir sahen diese Bäume gestern auch bei einem Busausflug südlich von Stettin auf einem Pfarrhof; dort waren sie aber mächtig gewachsen, starker Stamm, vielleicht mehr als 10 m hoch mit etwas gelblicheren Beeren.
Auffallend waren auch die vielen Walnussbäume in den Höfen der Gegend.
Ich weiss nicht, wie alt beide Arten werden.
Aber sie können wohl Geschichten aus der Gegend erzählen!

Wir hatten die große Kirche in Gryfino besucht, die gerade renoviert wird, dann zwei kleine, Granitsteinkirchen auf zwei Dörfern in der Nähe.
Ein gutes Essen gab's in der Pizzaria Venezia in Gryfino.

Bei uns gibt es einen schönen Lenne-Park in der unmittelbaren Nähe.
Danke für Eure Hilfe.
Biqjudi aus Schwedt/Oder

Antworten