Magnolie? ---> Magnolia kobus (?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
dicampi
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jul 2009, 22:46

Magnolie? ---> Magnolia kobus (?)

Beitrag von dicampi » 27 Jul 2009, 23:03

Hallo, Expert/inn/en!

Ich versuche es mal in diesem Forum: Der Baum ist für mich exotisch, steht aber mit vielen Brüdern im Stadtpark in Graz, Steiermark, Österreich, Mitteleuropa - somit also in heimischen Gefilden. Ich habe den Tipp bekommen, es könnte eine Magnolie sein. Stimmt das? Und wenn ja, welche? Danke für eure Hinweise.

Alf
Dateianhänge
Graz-8468-kl.jpg
Graz-8468-kl.jpg (235.54 KiB) 1644 mal betrachtet
Graz-8467-kl.jpg
Graz-8467-kl.jpg (309.94 KiB) 1644 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 27 Jul 2009, 23:09

Hallo Alf,
Magnolie ist richtig. Ich denke es ist die Tulpen-Magnolie, Magnolia x soulangeana. Sie wird sehr häufig in Garten- und Parkanlagen angepflanzt.
Viele Grüße, Wolfram

dicampi
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jul 2009, 22:46

Beitrag von dicampi » 27 Jul 2009, 23:13

wolfram hat geschrieben:Hallo Alf,
Magnolie ist richtig. Ich denke es ist die Tulpen-Magnolie, Magnolia x soulangeana. Sie wird sehr häufig in Garten- und Parkanlagen angepflanzt.
Ah - danke. Die ist mir bislang nur in der Blütezeit aufgefallen - aber dass die so riesengroße Ffruchtstände hat ...?!

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 27 Jul 2009, 23:19

Leider kann man die Blätter nicht richtig erkennen. Es käme dann noch die Kobushi-M., M. kobus in Frage, die macht tatsächlich längere Fruchtstände.
Ich korrigiere mich also in diese Richtung.
Viele Grüße, Wolfram

dicampi
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jul 2009, 22:46

Beitrag von dicampi » 27 Jul 2009, 23:25

wolfram hat geschrieben:Leider kann man die Blätter nicht richtig erkennen. Es käme dann noch die Kobushi-M., M. kobus in Frage, die macht tatsächlich längere Fruchtstände.
Ich korrigiere mich also in diese Richtung.
Hier noch die Blätter:
[edit stefan: Bild auf 650 px verkleinert]
Dateianhänge
Graz-8467a-kl.jpg
Graz-8467a-kl.jpg (55.38 KiB) 1618 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 27 Jul 2009, 23:28

Ja, ich lege mich auf Magnolia kobus fest, die Blätter passen.
Viele Grüße, Wolfram

Antworten