Hochstämmchen, gelbe Blüten - was ist das? ---> Senna (Cassia) sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Hochstämmchen, gelbe Blüten - was ist das? ---> Senna (Cassia) sp.

Beitrag von Roseo-Marginata »

Hallo zusammen, eine Frage: im Nordpark stehen in einem Blumenbeet kleine Bäume, ca. 1,50 m hoch, vielleicht veredelt. Gelbe Blüten, ich vermute ein Vertreterder Familie Leguminosae. Sorry, ich habe die Blätter nicht ausreichend genau fotografiert. Ich hoffe, es reicht.
Was ist es genau?
Dateianhänge
DSCF1052.JPG
DSCF1052.JPG (100.3 KiB) 5604 mal betrachtet
DSCF1047.JPG
DSCF1047.JPG (101.4 KiB) 5604 mal betrachtet
DSCF1038.JPG
DSCF1038.JPG (110.05 KiB) 5604 mal betrachtet
LG Roseo

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10556
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Roseo,

das halte ich für:

Senna bicapsularis (syn. Cassia bicapsularis, Cassia sennoides)
Family: Caesalpinioideae / Caesalpiniaceae

Gruß Frank

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Hallo Frank, danke! Da wäre ich nicht drauf gekommen. Wie kommst Du auf die Art? Könnte es nicht auch dies hier sein Senna alexandrina? Nur eine Frage...
LG Roseo

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10556
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Roseo,

Senna war mir sofort klar. Habe dann die Blüten und Blätter verschiedener Arten angeschaut und diese passte am besten. Das heißt nicht, dass es nicht evtl. eine weitere gäbe, die noch besser hinkäme. Da das nach veredeltem Hochstamm aussieht kann man auch nicht ausschließen, dass hier irgendeine Hybride aus einer Institution à la Esveld genommen wurde. Ohne genaueres Material wird man das nur schwer klären können.

Gruß Frank

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Vielen Dank nochmal, Frank!
LG Roseo

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Liebe Baumkundler, gibt es für mein Bäumchen eine eindeutige Antwort? Was soll ich ansonsten an Bildmaterial nachliefern? Blätter? Veredelungsstelle? (Am Wochenende bin ich wieder in Düsseldorf, zur Zeit unterwegs. )
LG Roseo

JDL
Beiträge: 3527
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

Roseo,

Please understand that, if I (and probably others) do not answer such questions, it is because it is very tricky to give a right answer (like the question about Cornus from Karola is also such a thing).

Senna (Cassia) is such a difficult genus, with several hundreds of species.

Of course there are several candidates that are not represented in cultivation.

But still there are some that come in mind….

See http://www.rhs.org.uk/databases/summary ... enus=Senna

and following pages.

So the best you can do is

1

take a shoot to measure and study every character and take a picture.

Measure every organ of the flower and the leaves and take notice.

2

search for keys (Australian flora, South American flora)

and compare the results (you also can eliminate with the RHS plantfinder website to limit the list of candidates)

3

I can help you find out more by contacting one of the world leading legumes botanists at KEW (If he will be so kind to help me once again, and if you can provide me with good images and measurements)

Proper77
Beiträge: 14
Registriert: 05 Jul 2009, 17:34
Wohnort: Dombühl

Beitrag von Proper77 »

Hallo.
Also das auf dem Bild ist auf jedenfall eine Cassia, hatten wir früher auf der Arbeit zum Verkauf.
Es ist eine sehr schöne kübelpflanze für einen Sonnigen Standort und sie liebt es trocken.
Man kann sie auch selber aussähen, wenn man die Schoten, wenn sie Reif sind erntet und sie dann im Frühjahr aussäht.
Indem man sie in eine Pflanzschale aussäht und sie gehen auch relativ gut auf und wachsen auch sehr schnell...
MFG Proper

Antworten