Exotischer Hasel? ---> Hamamelis mollis

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 11533
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Exotischer Hasel? ---> Hamamelis mollis

Beitrag von LCV »

Hallo Experten,

gestern fiel mir ein kleiner Strauch auf, den ich wegen der Blätter für irgendeine Haselart gehalten hätte, bis ich die Nüsse (?) sah. Solche Früchte sind mir bisher noch nicht begegnet. Wer weiß, wie dieses Gehölz heißt. Das ist kein Rätsel (außer für mich).

Gruß Frank
Dateianhänge
Früchte
Früchte
K7110027.jpg (38.46 KiB) 4177 mal betrachtet
Blatt, Us
Blatt, Us
K7110029.jpg (41.77 KiB) 4177 mal betrachtet
Blatt, Os
Blatt, Os
K7110025.jpg (42.43 KiB) 4177 mal betrachtet
Habitus (der kleine im Vordergrund)
Habitus (der kleine im Vordergrund)
K7110024.jpg (58.19 KiB) 4177 mal betrachtet

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo Frank,

Antwort des Nicht-Experten: das muss irgendeine Hamamelis sein. Sowas habe ich von den Blättern her auch schon für einen Hasel gehalten.

Grüße
Karola

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 11533
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Karola,

danke, das scheint zu stimmen. Leider sind fast immer nur Bilder der Blüten zu finden. Habe zumindest unter American Witch Hazel Früchte gesehen, die das bestätigen, allerdings sind bei dieser Art die Blätter anders. Aber jetzt weiß ich wenigstens, in welche Richtung ich suchen muss.

Gruß Frank

Mahaleb
Beiträge: 854
Registriert: 04 Aug 2008, 16:47
Wohnort: Ruhrtal

Beitrag von Mahaleb »

Hallo Frank,

für mich ein klarer Fall von Hamamelis mollis, da die feine Behaarung gut erkennbar ist.

Gruß
Bernd

Antworten