Kann mir jemand sagen was für ein Baum dassein könnte ??? ---> Quercus robur 'Pectinata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Susy
Beiträge: 2
Registriert: 06 Jun 2009, 15:29

Kann mir jemand sagen was für ein Baum dassein könnte ??? ---> Quercus robur 'Pectinata'

Beitrag von Susy »

Hallo Zusammen...
Bin hier neu und auch das erste Mal in einem Forum.
Habe diese Baum in Eutin vor dem Schloß gesehen und würde gerne wissen was es für einer ist.
Die Blätter auf dem Bild sind schon getrocknet, frisch sind sie ledrig und sehen aus als ob sie bis an die Blattadern abgefressen sind.
Bin über jeden Vorschlag oder jede Idee dankbar.

MfG Susy
Dateianhänge
Blatt.jpg
Blatt.jpg (20.65 KiB) 7794 mal betrachtet

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Hallo Susy:

willkommen im Forum.
Viele Bäume bilden Blattmutationen aus, die dann als fadenförmig, asplenifolia, laciniata etc. benannt werden. in Deinem Fall ist das Ursprungsblatt wohl zusammengesetzt, wie bei Fraxinus. Dort gibt es eine Sorte von Fraxinus excelsior, die auch als F.e.asplenifolia bezeichnet wird. In dieser Richtung würde ich weitersuchen.

Gruss, Wolf
Wolf Roland

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Das sieht sehr nach Alnus glutinosa 'Imperialis' aus.

Ich werde das Bild noch verkleinern damit man es sofort sehen kann
LG Nalis

warena
Beiträge: 16
Registriert: 17 Jan 2009, 15:06
Wohnort: Burgstädt

Baumart

Beitrag von warena »

Hallo, Susy,
da es sich offensichtlich um einen Parkbaum handelt, tippe ich mal auf eine besondere Rotbuchenform (-sorte) mit geschlitzten Blättern:
"Schlitzblättrige Buche".
Bin mir natürlich nicht sicher, denn nur mit fotografierten Blättern ist es nicht mögich, richtige Aussagen zu machen. - Mal sehen, was die Profis noch dazu sagen!

Grüße vielmals und ein schönes Wochenende
wünscht Warena.

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Da die Buche wechselständige Blätter hat, kommt sie hier nicht infrage.

Wolf
Wolf Roland

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Ups, eigentlich dachte ich an Alnus incana 'Angustissima', deren Blätter sind noch tiefer geschlitzt.
LG Nalis

kaikong
Beiträge: 72
Registriert: 24 Feb 2008, 19:04

Beitrag von kaikong »

Aber Alnus ist doch auch wechselständig!

Habe aber sonst auch überhaupt keinen Schimmer.

campoverde
Beiträge: 1185
Registriert: 25 Okt 2008, 17:28
Wohnort: Bremen

Beitrag von campoverde »

Also ich glaube, hier wird für eine Klärung ein besseres Bild oder mehr Info nötig sein.

Ich hatte das so verstanden, daß 2 Blätter abgebildet sind (und nicht zwei Zweige mit Blättern), somit weiß man ja gar nichts über die Blattstellung(gegenständig/wechselständig).

Unklar ist ja auch, ob die Blätter so normalerweise aussehen oder so zurechtgefressen worden sind.

Wenn das Bild aus dem zweiten Thema auch zu diesen Blättern gehört, glaube ich auch nicht an Grau-Erle, oder kennt Ihr so große Bäume?

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Ich glaube ich bin nun fündig geworden

Quercus robur 'Pectinata'
Dateianhänge
Quercus robur 'Pectinata' Kirchberg 17 06 07.c.JPG
Quercus robur 'Pectinata' Kirchberg 17 06 07.c.JPG (57.26 KiB) 7740 mal betrachtet
LG Nalis

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Was haltet Ihr davon?
Dateianhänge
Quercus robur 'Pectinata'2.JPG
Quercus robur 'Pectinata'2.JPG (125.39 KiB) 7737 mal betrachtet
Viele Grüße, Wolfram

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Oh, da war schon einer früher da! Aber nun haben wir auch die Oberseite!
Viele Grüße, Wolfram

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Wir können relatif sicher sein dass es diese Eiche ist. Schaut mal hier
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hier noch der Baum aus dem anderen (gelöschten) Thread. Fast identisches Bild
Dateianhänge
Baum.JPG
Baum.JPG (66.78 KiB) 7730 mal betrachtet
LG Nalis

Cryptomeria
Beiträge: 9242
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Kompliment an euch. Das war nicht ganz einfach ohne Früchte und Stamm.
Mit dem Hinweis zum anderen Thread dann allerdings alles klar.
Schöner Baum.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Susy
Beiträge: 2
Registriert: 06 Jun 2009, 15:29

Vielen Dank an alle...

Beitrag von Susy »

WoW...ging das schnell und Erfolgreich...Vielen Dank an alle... :D

Lieben Gruß
Sabrina

Antworten