unbekannter schnellwachsender Laubbaum ---> Fraxinus excelsior

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Schorsch
Beiträge: 2
Registriert: 21 Mai 2009, 13:13

unbekannter schnellwachsender Laubbaum ---> Fraxinus excelsior

Beitrag von Schorsch »

Liebe Baumfreunde,
wie heisst dieser Baum? Er ist wild bei uns im Garten aufgegangen und hat innerhalb von 3-4 Jahren eine Größe von etwa 6-7 Metern erreicht.
Dateianhänge
IMG_0607.JPG
IMG_0607.JPG (114.4 KiB) 4536 mal betrachtet
IMG_0605.JPG
IMG_0605.JPG (121.74 KiB) 4536 mal betrachtet
IMG_0603.JPG
IMG_0603.JPG (190.77 KiB) 4536 mal betrachtet

Karola
Beiträge: 2185
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo Schorsch,

das sollte Fraxinus excelsior sein, die Gemeine Esche.

Grüße
Karola

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Klarer Fall, Fraxinus excelsior
LG Nalis

Myricaria
Beiträge: 1008
Registriert: 23 Feb 2008, 15:27
Wohnort: Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich

Beitrag von Myricaria »

Jopp, Karola ist mir noch zuvor gekommen, Fraxinus excelsior passt. Bei uns gehen jährlich Tausende davon im Garten auf.

LG.
Johannes

Cryptomeria
Beiträge: 10567
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Bei mir auch!
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Schorsch
Beiträge: 2
Registriert: 21 Mai 2009, 13:13

Beitrag von Schorsch »

Vielen Dank für die Antworten.
Ich habe mich in der Baumbestimmung unter den einfachen gegenständigen Blättern fehlleiten lassen...

Antworten