Was it das für ein Baum/Strauch ---> Fraxinus excelsior

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Schatten-Wolf
Beiträge: 4
Registriert: 12 Mai 2009, 16:37

Was it das für ein Baum/Strauch ---> Fraxinus excelsior

Beitrag von Schatten-Wolf »

Hallo ihr,

ich habe einen Strauch oder Baum (weiß ich nicht genau, ob man das schon als Baum bezeichnen kann) gefunden.
Ich weiß allerdings nicht, was es für ein Strauch/Baum ist, müsste es aber dringend wissen, da ich ihn gerne meinen Vögeln (Nymphensittiche) anbieten würde, diese dürfen aber nur bestimmte Äste fressen, sonst sterben sie.

Daher wollte ich euch nun fragen, ob ihr mir weiter helfen könnt? :?:

Ich würde mich wirklich sehr freuen!

Unter seht ihr ein paar Bilder, die ich gemacht habe:

Bild
[/img]Bild
Bild
[/img]Bild
Bild

(Anklicken, damit sie größer werden!)

Ich dachte, dass es vielleicht schwarzer Johannesse sein könnte, wäre das möglich?[/img]

Cryptomeria
Beiträge: 10624
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Schatten-Wolf und herzlich willkommen ( noch ein Wolf),

das ist eine Esche ( Fraxinus excelsior).

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Schatten-Wolf
Beiträge: 4
Registriert: 12 Mai 2009, 16:37

Beitrag von Schatten-Wolf »

Hallo :)

Danke für die Antwort!

Habt ihr denn schon einen Wolf hier? :P

Bist du dir zu 100 % sicher, dass es eine Esche ist? (Gibt es da noch Unterarten von? Also ist es eine ganz bestimmte Esche?)

Cryptomeria
Beiträge: 10624
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo,

es gibt viele Wölfe.

Ich bin mir sicher. Es gibt viele Arten. Typisch sind hier die schwarzen Knospen. aber warte noch einige Momente. Ein anderer wird das gerne nochmal für dich bestätigen. Schau auch selbst einmal hier in den Baumlisten.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Schatten-Wolf
Beiträge: 4
Registriert: 12 Mai 2009, 16:37

Beitrag von Schatten-Wolf »

Hallo,

Ist doch schön, ich liebe Wölfe :wink:

Mich wundert es halt, weil es kein richtiger Baum, sondern eher ein Strauch ist, also der hat keinen großen Baumstamm, so einen großen, wie die anderen riesigen Bäume im Wald, sondern das auf den Fotos ist eigentlich der ganze Baum/Strauch :?
Kann es einfach sein, dass es noch ein junger Baum ist?

Gut, dann warte ich noch, bis es mir ein zweiter bestätigt! :)
(Hoffe, das tut auch einer... 8) )

wolfachim_roland
Beiträge: 5613
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Ich bin auch der Ansicht , daß es die gewöhnliche: Esche Fraxinus excelsior ist

Wolf
Wolf Roland

Cryptomeria
Beiträge: 10624
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Klar, nicht nur die Wölfe halten zusammen. Ich mag auch Wölfe :wink:

Jeder Baum fängt einmal klein an. Auch die Esche.

Danke fürs bestätigen, Wolf!

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Schatten-Wolf
Beiträge: 4
Registriert: 12 Mai 2009, 16:37

Beitrag von Schatten-Wolf »

Okay, danke euch :D

Falls ich nochmal einen baum nicht kenne, wende ich mich wieder an euch~

LG

Antworten