Suche Baumart ---> Metasequoia glyptostroboides

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
mrott
Beiträge: 2
Registriert: 27 Apr 2009, 13:05

Suche Baumart ---> Metasequoia glyptostroboides

Beitrag von mrott »

Liebe Forumsbesucher,

mich würde interessieren um welche Bauart es sich beim angehängten Foto handelt.
Von weitem meint man es wären Nadeln. Aber sie sind sehr weich und welken so schnell wie Blätter. Sie sind gegenständig.
In Baumkunde.de hab ich nichts gefunden.

Würd mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Vielen Dank

mrott

[edit stefan: Bild verkleinert]
Dateianhänge
unbekannte_Baumart.jpg
unbekannte_Baumart.jpg (45.25 KiB) 2934 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12330
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo und herzlich willkommen im Baumkunde-Forum,

es handelt sich um eine Konifere, die im Winter die Nadeln verliert wie die Lärche. Jene hat aber büschelartig angeordnete Nadeln. In dieser Form fällt mir nur Taxodium distichum ein, die Sumpfzypresse.

Gruß Frank

Karola
Beiträge: 2185
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo,

Metasequoia glyptostroboides (Chinesisches Rotholz) wäre auch noch eine Möglichkeit, da sehen die Zweige in Essen im Moment auch so aus.

Grüße
Karola

mrott
Beiträge: 2
Registriert: 27 Apr 2009, 13:05

Danke

Beitrag von mrott »

Liebe Karola, lieber Frank,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich denke es ist am ehesten Metasequoia glyptostroboides (Chinesisches Rotholz), weil die Blätter gegenständig sind. Sie sehen zwar schon etwas anders aus, aber mein Exemplar ist erst 2 Meter hoch.

Grüße

Michael

Cryptomeria
Beiträge: 10623
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo,

Metasequoia ist korrekt.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten