Frühlingsgefühle bei Magnolia und Viburnum

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Frühlingsgefühle bei Magnolia und Viburnum

Beitrag von Karola »

Hallo,

recht frisch war es heute auf meinem Spaziergang, und übermäßig warm war es eigentlich auch sonst in der letzten Zeit nicht. Das hat aber eine Magnolie auf dem MüGa-Gelände nicht davon abgeschreckt, schon mal eine Knospe probehalber zu öffnen. Und auch ein Viburnum zeigte schon ein paar Blüten vor.

Viele Grüße
Karola
Dateianhänge
Viburnum
Viburnum
2009_03220017.JPG (46.73 KiB) 2162 mal betrachtet
Magnolia
Magnolia
2009_03220015.JPG (26.67 KiB) 2162 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6556
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Karola,
Dein Viburnum ist wahrscheinlich ein Viburnum x bodnantense - der wird viel gepflanzt - vielleicht auch ein Viburnum farreri (ich weiß nicht, wie ich die beiden unterscheiden kann). Beide sind allerdings Winterblüher, so daß Du nicht die ersten, sondern die letzten Blüten gesehen hast.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo Stefan,

den Viburnum hatte ich voriges Jahr Anfang April noch blühen sehen, ungefähr zwei Wochen später als dieses Jahr.

Grüße
Karola
Dateianhänge
Viburnum, April 2008
Viburnum, April 2008
2008_04040002.JPG (30.63 KiB) 2154 mal betrachtet

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Und jetzt habe ich auch mal nachgelesen: blüht bis in den April, beginnt manchmal schon im November.

Antworten