Acer pseudoplatanus Sapindaceae oder Aceraceae

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
Chris Gurk
Site Admin
Beiträge: 708
Registriert: 11 Okt 2004, 19:58
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Kontaktdaten:

Acer pseudoplatanus Sapindaceae oder Aceraceae

Beitrag von Chris Gurk »

Hier eine Anfrage von Martin Ulmer per Email:
Ich wollte Sie auf einen wahrscheinlichen Fehler in Ihrer Datenbank hinweisen. Meines Wissens nach müsste Acer pseudoplatanus nicht den Sapindaceae zugerechnet werden, sondern den Aceraceae. Mit freundlichen Grüßen Martin Ulmer
Wer weiß darüber Bescheid?
Ich meine, wir hatten dieses Thema schon einmal, kann aber die Diskussion nicht mehr finden.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
seit kurzem gehört Acer sowie Aesculus in die Familie der Sapindaceae
LG Nalis

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
wenn man in Internet-Pflanzensystematik-Katalogen recherchiert, findet man noch oft die Familie Aceraceae in der Ordnung Sapindales.
Es gibt aber neuere Untersuchungen, die die Pflanzensystematik vor allem auf biochemische Merkmale stützen.
Danach gibt es eine Reihe von Familien nicht mehr.
Sie sind z.T. als Unterfamilie noch erhalten geblieben.
Hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Ahorne) ist diese Entwicklung schon nachvollzogen.
Die Aceraceae sind allerdings nicht mal mehr eine Unterfamilie, sondern zu den Roßkastanien gesteckt worden.
Für denjenigen, der die Pflanzen nach morphologischen Merkmalen bestimmen möchte, ist das keine sehr glückliche Entwicklung.
Vielleicht sollten in den Baumlisten die "alten" Familien - als frühere Zuordnung - mit angezeigt und gesucht werden können!
Gruß, Stefan

p.s.
Hier (http://www.ars-grin.gov/cgi-bin/npgs/html/taxon.pl?1101) wird der neuen Zuorndung gefolgt, aber die alte auch genannt!
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten