Pistacia terebinthus? ---> Pistacia terebinthus

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Pistacia terebinthus? ---> Pistacia terebinthus

Beitrag von tormi »

Hier habe ich noch einige ungelöste Fälle aus Südfrankreich.
Kann mir jemand diese Pistacia terebinthus anhand der Bilder bestätigen oder liege ich damit daneben.
Dateianhänge
DSCF5149.JPG
DSCF5149.JPG (38.64 KiB) 3075 mal betrachtet
DSCF5148.JPG
DSCF5148.JPG (35.7 KiB) 3075 mal betrachtet
DSCF5145.JPG
DSCF5145.JPG (39.18 KiB) 3075 mal betrachtet
DSCF5143.JPG
DSCF5143.JPG (63.25 KiB) 3075 mal betrachtet
LG Nalis

holzwurm-dd
Beiträge: 276
Registriert: 21 Aug 2008, 10:59
Wohnort: Dresden

Beitrag von holzwurm-dd »

Hallo Tormi,
ich denke schon wegen dem Verbreitungsgebiet ist es Pistacia terebinthus.
Blätter kahl; unpaarig „gefiedert“. Teilblättchen zu 3 bis 9; oval bis lanzettlich; bespitzt; 3 bis 6 cm lang; ganzrandig; stark glänzend. Spindel ungeflügelt. Blattstiel kahl.
Aus den häufigen hornähnlichen Gallen werden Gerbstoffe gewonnen.

Viele Grüße
Mike

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Mike,
danke für die Bestätigung. Diese Gallen sind mir auch aufgefallen. Ein wirklich massenhaftes Auftreten.
Dateianhänge
DSCF5144.JPG
DSCF5144.JPG (43.32 KiB) 3059 mal betrachtet
LG Nalis

JDL
Beiträge: 3497
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

yes agree!

interesting gall

Qazuan
Beiträge: 21
Registriert: 15 Mär 2012, 21:45
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Qazuan »

Was wissen sie alles darueber,ich bin gerade in einem anderen Thema auf auf der Suche nach Infos.

MfG

Antworten