Wuchsstärken Acer

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Myricaria
Beiträge: 1008
Registriert: 23 Feb 2008, 15:27
Wohnort: Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich

Wuchsstärken Acer

Beitrag von Myricaria »

Mich würden die Wuchsstärken verschiedenster Ahornarten (etwas genauer) interessieren. Von den heimischen Arten ist nach meiner Vermutung wohl A. platanoides der wüchsigste, gefolgt von Acer pseudoplatanus und campestre. Wenn man noch Acer monspessulanum dazu rechnet, ist dieser wohl der trägwüchsigste.
Dass Acer saccharinum und negundo sehr wüchsig sind, ist bekannt, für rubrum steht in einem Katalog "mittel raschwüchsig", Acer saccharum weiß ich nicht.
Acer griseum wächst laut eben diesem Katalog 20-30 cm pro Jahr, also eher langsam.

Es wäre hilfreich, könntet ihr meine Einschätzungen bestätigen/korrigieren/vervollständigen (ander Arten). Vor allem praktische Erfahrungen und Beobachtungen wären ideal. Dabei geht es auch um die mögliche Pflanzung einer kleineren Acer-Art als Solitärbaum. (Es kämen zur Zeit Acer griseum, monspessulanum oder ein anderer Exote- truncatum z.B.- in Betracht)

LG.
Johannes

JDL
Beiträge: 3523
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

see your question stays unanswered

perhaps you can have an idea
on our Belgian Dendrology Website

with our champions:

http://www.dendrologie.be/nl/champion.php?page=01

Antworten