2 Bäume gesucht aus Kalabrien ---> Bauhinia sp. (galpinii, variegata ?) & Chorisia

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
angym
Beiträge: 5
Registriert: 28 Okt 2008, 18:04
Wohnort: Braunschweig

2 Bäume gesucht aus Kalabrien ---> Bauhinia sp. (galpinii, variegata ?) & Chorisia speciosa

Beitrag von angym »

Hallo Ihr Lieben,

grade im Urlaub in Kalabrien gewesen und Blätter importiert..:D

Die Blätter waren noch die kleinen, die größeren weiter im Inneren des Baumes waren doppelt so groß. Lustig war, dass die abends die beiden Hälften zusammengeklappt haben und am nächsten Morgen mit Lichteinfall wieder aufgeklappt sind. Der Baum war etwa 2 Stockwerke (Hotel) hoch.


Aber da war noch ein Baum, über den wir uns lustig gemacht haben - der hat seine Rinde von oben nach unten in Streifen abgepellt. Und sah danach richtig nackicht aus. Mit total glatter Haut. :D
Hatte lange schmale Blätter.


Tja meine Lieben, falls irgendjemand ne schlaue Antwort hat - dann nur zu und vielen Dank im Voraus...
Dateianhänge
IMG_0031.jpg
IMG_0031.jpg (41.98 KiB) 3241 mal betrachtet
Liebe Grüße

Angym
(eine, die sich auch noch an Unbekanntem erfreuen kann ;-) )

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo angym,
das erste ist eine Bauhinia, möglicherweise B. galpinii.
Der zweite Baum ist eine Eukalyptus-Art, für die diese Rindenschälung typisch ist. (striptease-Baum).
Viele Grüße, Wolfram

angym
Beiträge: 5
Registriert: 28 Okt 2008, 18:04
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von angym »

Hallo Wolfgang,

na, das nenne ich aber wirklich flott..:D

DICKES DANKE!

Dann habe ich ja schon einen Teilerfolg erzielt. Ich hätte da noch einen Baum mit einer wunderschönen Blüte. Und dann hingen da so grüne kirschgroße Kugeln dran - aber die hingen so hoch, da kam ich einfach nicht dran.

Der war deutlich höher als die 2 Stockwerke und ich hatte das Gefühl, das der letzte Woche deutlich mehr Blüten hatte als ne Woche vorher, als ich ihn aufgenommen hatte...

(Aehem, gibt es einen Trick um mehr als ein Foto anzuhängen?)
Dateianhänge
IMG_3621.jpg
IMG_3621.jpg (70.08 KiB) 3231 mal betrachtet
Liebe Grüße

Angym
(eine, die sich auch noch an Unbekanntem erfreuen kann ;-) )

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Bei diesem Bild sind mir die Blüten zu klein, so daß ich lieber nichts sage.
Bilder kannst Du anhängen soviel Du willst, Du darfst nur nicht aufhören. Durchsuchen... anhängen...usw.
Viele Grüße, Wolfram

angym
Beiträge: 5
Registriert: 28 Okt 2008, 18:04
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von angym »

Wolfgang,

ich krieg ja so schnell noch nicht mal das Abendbrot runter..:D

Ich hab das jetzt noch mal rausgefiltert.

Ich hoffe, das wird jetzt auch so übertragen...
Dateianhänge
IMG_3621.jpg
IMG_3621.jpg (97.55 KiB) 3222 mal betrachtet
Liebe Grüße

Angym
(eine, die sich auch noch an Unbekanntem erfreuen kann ;-) )

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Wenn der Stamm Stacheln hat, dann ist es Chorisia speciosa.

Viele Grüße von Wolfram, nicht Wolfgang :lol:
Viele Grüße, Wolfram

angym
Beiträge: 5
Registriert: 28 Okt 2008, 18:04
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von angym »

Lieber Wolfram.

ganz viel Entschuldigung, habe keine Brille auf und es war Wolfgang gerade da... :roll:

Und nun muss ich noch zum Sport wech.

Aber hab vielen lieben Dank für Deine Mühe.
Liebe Grüße

Angym
(eine, die sich auch noch an Unbekanntem erfreuen kann ;-) )

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6777
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Angym,
die Blüten sehen für mich aus der Ferne nach Chorisia speciosa aus.
Vergleich mal hier:
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic ... a+speciosa
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

angym
Beiträge: 5
Registriert: 28 Okt 2008, 18:04
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von angym »

Lieber Wolfram,

genau die isses! Ich danke Dir noch mal für Deine Mühe und kann ja jetzt endlich den Kennengelernten im Urlaub eine Mail schicken - auch sie kannten diese Bäume alle nicht...:-)
Dateianhänge
Das ist ein Gummibaum..:-)
Das ist ein Gummibaum..:-)
IMG_3779.jpg (75.01 KiB) 3162 mal betrachtet
Liebe Grüße

Angym
(eine, die sich auch noch an Unbekanntem erfreuen kann ;-) )

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6777
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Angym,
Wolfram hat mit der Bauhina bei den Blättern grundsätzlich recht.
Ich kenne aus Erfahrung im mediterranen Raum / Kanaren allerdings nur Bauhinia variegata als relativ häufig angepflanzte Art.
Nach den Blättern allein wird man sie kaum unterscheiden können.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten