ginsterähnlich04?? ---> Cytisus sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4768
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

ginsterähnlich04?? ---> Cytisus sp.

Beitrag von bee »

Hallo,
Bilder C04a-b stammen aus Spanien, Hochgebirge ca. 1600 m, die Blüten waren hängend (zum Fotografieren hochgebogen).
Mir ist klar, dass ich wahrscheinlich nicht alle bestimmungsrelevanten Details fotografiert habe... Zudem gibt es in Spanien jede Menge ginsterähnliche Pflanzen. Habt Ihr vielleicht einen Tip zu einer Webseite, die nicht nur schöne bunte Bilder zeigt, sondern auch Hinweise zu den Bestimmungsmerkmalen (mediterraner (Wild)-Pflanzen) gibt??
Dateianhänge
C04b_E_07-2008.jpg
C04b_E_07-2008.jpg (35.64 KiB) 1522 mal betrachtet
C04a_E_07-2008.jpg
C04a_E_07-2008.jpg (88.42 KiB) 1522 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Ähnlichkeit mit Genista tinctoria. Aber die wird nicht so groß.
Viele Grüße, Wolfram

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6179
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Bee,
hier wird's allein nach Bildern noch schwieriger.
Es sieht nach Cytisus oder Genista aus.
Bei Cytisus ist hier wichtig: nur ein Blättchen (nicht dreizälig)
meine Literatur sagt z.B. (leider keine ausführliche Beschreibungen):
Cytisus reverchonii (Äste gebogen, einen runden Busch bildend, Verbreitung Südost-Spanien)
Cytisus commutatus (Blüten grünlich-gelb, Nord-Spanien, Blättchen 1 - 1,5 cm)
Cytisus ingramii (Blättchen 2-3 cm, Fahne creme-farben, Flügel und Schiffchen gelb).
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten