Hilfe 1 ---> Pittosporum tobira

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Hilfe 1 ---> Pittosporum tobira

Beitrag von tormi »

Hallo,
während meiner Reise in Südfrankreich bin einigen Gehölzen begegnet die ich nicht bestimmen kann. Ich hoffe hier auf eure werte Hilfe.
Gehölz 1 it alles andere als selten. oft wird es als Sichtschutz angebaut, dh als Hecke gechnitten, man sieht es aber auch als Solitär, dann grösser (-+ 3m). Ich kann mit einer unreifen Frucht und Blätter dienen.
Dateianhänge
DSCF4105.JPG
DSCF4105.JPG (51.03 KiB) 1532 mal betrachtet
DSCF4104.JPG
DSCF4104.JPG (50.62 KiB) 1532 mal betrachtet
LG Nalis

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9389
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Tom,

auf den ersten Blick denkt man an Ficus. Es gibt da welche, wo die Blätter sehr gut passen, aber keine Abb. der Früchte. Bei Ficus gibt es Kauliflorie und auch Früchte am Stiel. Aber wahnsinnig viele Arten.
Desweiteren ist auch Aglaia odorata irgendwie ähnlich, aber ohne Größenvergleich jener Früchte ist das nicht sicher. Auch gibt es bei Aglaia sehr viele Arten. Dazu braucht man Spezialliteratur.

Ich werde morgen mal weiter schauen.

Gruß Frank

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6179
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Tom,
das müßte Pittosporum tobira (Chinesischer Klebsame) sein.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9389
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Tom,

vergiss meine Vermutungen. Stefan hat es gefunden.

Gruß Frank

Antworten