Baum aus Nobsa ---> Punica granatum

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
morray
Beiträge: 27
Registriert: 04 Aug 2008, 23:08

Baum aus Nobsa ---> Punica granatum

Beitrag von morray »

Hallo liebes Forum,

da das ja mit der Akazie aus der Tatacoa-Wüste so super geklappt hat, hab ich mal nach weiteren Bäumen gesucht und der erste den ich fand stand in Nobsa. Nobsa liegt im Department Boyacá in Kolumbien (für spanischsprechende: http://es.wikipedia.org/wiki/Nobsa.

Die Fotos habe ich mal hier hochgeladen.
http://www.excetra.de/Nobsa/Nobsa.html

Kann man da vielleicht eine Eingrenzung vornehmen.

Vielen Dank schon mal und ich werde gleich mal witer nach Bäumen suchen.
morray

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo,
das ist Punica granatum, der Granatapfel.
Viele Grüße, Wolfram

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8780
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Wolfram,

gibt es die Blüten mit unterschiedlicher Anzahl von Blütenblättern? Hatte eine mit 6 gefunden, die hier hat 7.

Gruß Frank

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo Frank,
was Du gezählt hast, das sind die Kelchblätter. Die Blütenblätter können bis zu 9 zählen. Die waren aber hier schon abgefallen.
Viele Grüße, Wolfram

morray
Beiträge: 27
Registriert: 04 Aug 2008, 23:08

Beitrag von morray »

Wow das ging ja flott vielen Dank

Antworten