Liquidambar styraciflua oder Liquidambar orientalis? ---> Liquidambar styraciflua

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Liquidambar styraciflua oder Liquidambar orientalis? ---> Liquidambar styraciflua

Beitrag von Roseo-Marginata » 20 Jul 2008, 21:10

Hallo nochmal,

in Park Heltorf sah ich an zwei Stellen Bäume, die ich zunächst für Liquidambar orientalis gehalten habe. Beim näheren Hinschauen sah ich, dass die Blätter vom gleichen Baum oft auch nach L. styraciflua aussehen, der Form dieses Baums, die man hier am häufigsten sieht, mit fünf 'Fingern'. Wie könnte es zur Mischung der Blätter kommen? Ich habe nach Veredelungsstellen gesucht, aber nichts gesehen. Weiß auch nicht, ob diese Bäume überhaupt veredelt werden.
Dateianhänge
DSCF9547.JPG
DSCF9547.JPG (70.04 KiB) 1400 mal betrachtet
DSCF9555.JPG
DSCF9555.JPG (66.44 KiB) 1400 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Roseo-Marginata am 20 Jul 2008, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
LG Roseo

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 20 Jul 2008, 21:42

Hallo Roseo,
bei Esveld sieht man solche veränderten Blätter hier

Übrigens: Liquidambar und nicht Liquidamabar
Viele Grüße, Wolfram

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata » 20 Jul 2008, 22:58

Hallo Wolfram,

danke für den Link. Also doch ein Liquidambar styraciflua, Sorte 'Gum Ball' bei Esveld sieht ja wirklich exakt genauso aus. Ungewöhnlich finde ich dennoch, dass die Blattform an einem Baum so unterschiedlich ist.

Danke auch für den Hinweis auf den Druckfehler, der sich bei mir eingeschlichen hatte. Ich habe es über die edit Funktion korrigiert.
LG Roseo

Antworten