Abschlussprüfung ---> Morus alba & Clethra alnifolia & Vibrunum davidii

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Fabrice
Beiträge: 8
Registriert: 07 Jun 2008, 22:02
Wohnort: Ouren/Belgien
Kontaktdaten:

Abschlussprüfung ---> Morus alba & Clethra alnifolia & Vibrunum davidii

Beitrag von Fabrice »

Hi ihr Pflanzenfreaks :)
hab am Freitag Abschlussprüfung im Galabau....
und habe heute noch en paar Pflanzen gefunden die ich nicht bestimmen kann, könnte mir da vielleicht einer helfen
Danke..
Dateianhänge
06,06,08_001.jpg
06,06,08_001.jpg (81.01 KiB) 3475 mal betrachtet
06,06,08_003.jpg
06,06,08_003.jpg (28.72 KiB) 3471 mal betrachtet
06,06,08_002.jpg
06,06,08_002.jpg (65.57 KiB) 3471 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Fabrice,
ich habe dir die Bilder neu eingestellt, so kann jeder sie sofort einsehen.

06,06,08_001 = Morus alba

06,06,08_002 = Clethra alnifolia, hierzu möchte ich aber noch die Meinung der anderen wissen. Ich bin mir nämlich nicht ganz sicher.

06,06,08_003 = Viburnum davidii
LG Nalis

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink »

tormi hat geschrieben: 06,06,08_002 = Clethra alnifolia, hierzu möchte ich aber noch die Meinung der anderen wissen. Ich bin mir nämlich nicht ganz sicher.
Hallo Nalis,

nach Clethra sieht's auf jeden Fall aus. C. alnifolia hat 7-10 Nervenpaare. Die kann ich auf dem Bild leider nicht ausmachen. Liegt aber vielleicht auch am Aufnahmewinkel.
Andere Clethra-Arten passen von den Blätter oder der Blütezeit her nicht.
Vielleicht lassen sich die leisen Zweifel durch ein besseres Bild der Blätter ausräumen.

Viele Grüße

Raimond

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo,
für mich ist klar, daß es sich um C.alnifolia handelt. Dafür spricht die Blattform, deren breitester Teil zur Spitze hin liegt. Wenn die Blätter nun auch noch kahl sind, dann gibt es keinen Zweifel mehr.
Viele Grüße, Wolfram

Fabrice
Beiträge: 8
Registriert: 07 Jun 2008, 22:02
Wohnort: Ouren/Belgien
Kontaktdaten:

Beitrag von Fabrice »

Hallo,
Leute, ihr seid echt klasse. So schnell sone Antworten...
Vielen Dank
Gruß Fabrice

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Fabrice,
wäre es möglich noch ein besseres Bild der Clethra zu bekommen? Blatt und Blüte im Detail wären klasse.
LG Nalis

Fabrice
Beiträge: 8
Registriert: 07 Jun 2008, 22:02
Wohnort: Ouren/Belgien
Kontaktdaten:

Beitrag von Fabrice »

Leider hab ich nur den kleinen Ast mitgebracht, und nochmal zurück fahren kann ich auch nicht, rund 100 km^^ Aber hier sind noch en paar Detailaufnahme (sogut wie).
Gruß Fabrice

noch ne frage an den admin: wie mache ich, dass man die Pics nicht runterladen muss sondern sofort offen da hat?
Dateianhänge
Clethra_alnifolia_005.jpg
Clethra_alnifolia_005.jpg (21.31 KiB) 3384 mal betrachtet
Clethra_alnifolia_003.jpg
Clethra_alnifolia_003.jpg (27.57 KiB) 3384 mal betrachtet
Clethra_alnifolia_002.jpg
Clethra_alnifolia_002.jpg (30.8 KiB) 3384 mal betrachtet
Clethra_alnifolia_001.jpg
Clethra_alnifolia_001.jpg (25.92 KiB) 3384 mal betrachtet

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Wenn die größte Seite des Bildes nicht mehr als 650 Px groß ist, sieht man die Bilder gleich.

Wolf
Wolf Roland

Antworten