Hainbuche ---> Carpinus betulus

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
gh
Beiträge: 67
Registriert: 15 Apr 2008, 10:39
Wohnort: A 3412 Kierling

Hainbuche ---> Carpinus betulus

Beitrag von gh » 06 Jun 2008, 17:19

Ich muss vorausschicken, dassich nach einem intensiven Berufsleben erstmals ausreichend Zeit habe, mich um die Natur zu kümmern. Bei den Blütenpflanzen bin ich schon ganz gut unterwegs, bei den Bäumen aber ein Nackerpatzl! Das nur, weil ich um Nachsicht für meine einfältigen Anfragen bitte!
LIege ich hier richtig mit Hainbuche (Carpinus betulus)? Bitte um Bestätigung oder Korrektur,
MfG
GH
Dateianhänge
IMG_4248 [640x480].JPG
IMG_4248 [640x480].JPG (67.36 KiB) 2429 mal betrachtet
IMG_4247 [640x480].JPG
IMG_4247 [640x480].JPG (74.34 KiB) 2429 mal betrachtet

Andi
Beiträge: 63
Registriert: 21 Jan 2008, 21:09
Wohnort: Bayern

Beitrag von Andi » 06 Jun 2008, 17:23

Hallo gh!

Mit Hainbuche liegst du goldrichtig!

Oftmals sieht man in einer (Rot)Buchenhecke Hainbuchen. Das liegt daran, dass sich beide recht ähnlich sehen. Erst bei genauerem Hinsehen, erkennt man einzelne Unterschiede.

Ciao, Andi
Bäume sind Gedichte, die die Natur in den Himmel schreibt

gh
Beiträge: 67
Registriert: 15 Apr 2008, 10:39
Wohnort: A 3412 Kierling

Beitrag von gh » 06 Jun 2008, 17:26

Vielen Dank, Andi!
GH

Antworten