Baum mit schönen weißen Blüten ---> Cornus florida

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Baum mit schönen weißen Blüten ---> Cornus florida

Beitrag von Karola »

Hallo allerseits,

gestern fiel mir auf dem MüGa-Gelände in Mülheim dieser weiß blühende Baum auf. Habe ich in der Übersicht die richtige Art gefunden?

Ich fand es interessant, wie die Blütenblätter zum Teil noch oben zusammenhielten, während seitliche Öffnungen einen Blick ins Innere erlaubten (Wie im Bild rechts oben zu erkennen).

Viele Grüße
Karola
Dateianhänge
2008_05040025.JPG
2008_05040025.JPG (32.08 KiB) 8449 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5972
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Karola,
es ist auf jeden Fall ein Cornus und zwar läuft er unter "Blumenhartriegel".
Es gibt allerdings drei Arten: Cornus florida, C. kousa und C. nuttalli, die damit gemeint sein können, von denen es jeweils unterschiediche Gartenformen gibt!
Ich kann sie nicht sicher unterscheiden :oops: - da wird bestimmt bald eine fundierte Antwort kommen.
Die "Blütenblätter" sind gefärbte Hochblätter - also Laubblätter - die einen ganzen Blütenstand umgeben. Die eigentlichchen Blütenblätter sind unscheinbar.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink »

Hallo Karola,

Cornus nutallii hat in der Regel 6 Hochblätter und 5-6 Blattnerven-Paare. Ich glaube, der scheidet aus.
Cornus kousa würde ich wegen der etwas späteren Blütezeit und den andersartigen Blättern ebenfalls ausschliessen.
Bleibt noch Cornus florida. Ob es sich dabei um die Art oder eine Sorte handelt, vermag ich so nicht zu sagen.

Viele Grüße

Raimond

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo Raimond und Stefan,

danke für die Erläuterungen und die Bestimmung.

Viele Grüße
Karola

Antworten