Baum aus Indien ---> Samanea saman (?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
nes
Beiträge: 1
Registriert: 21 Apr 2008, 16:58

Baum aus Indien ---> Samanea saman (?)

Beitrag von nes »

Hallo,

kennt jemand diesen Baum? Habe ihn in Indien gesehen. Dort nannte man ihn "Mara Tree" - kann allerdings unter diesem Namen nichts finden...
Dateianhänge
DSC_1248 (Custom) (Custom).JPG
DSC_1248 (Custom) (Custom).JPG (87.05 KiB) 2100 mal betrachtet
DSC_1086 (Custom) (Custom).JPG
DSC_1086 (Custom) (Custom).JPG (107.64 KiB) 2108 mal betrachtet
DSC_1085 (Custom) (Custom).JPG
DSC_1085 (Custom) (Custom).JPG (87.83 KiB) 2115 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6309
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo nes,
ich vermute, daß es sich um Samanea saman (= Albizia saman) handelt.
Unter den Namen (oder in der näheren Verwandtschaft) müßtest Du Vergleichsbilder finden.

Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9986
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo nes,

über internationale Google-Suche findet man den Kenya Mara Tree, der aber wahrscheinlich nichts mit "Deinem" Mara tree zu tun hat. Die gefundenen Bilder sind sehr undeutlich, aber die Blätter des indischen Baumes erinnern im Aufbau an Robinien & Co. Deshalb komme ich eher auf Tamarinde, die auch aus Afrika stammt und schon lange auch in Indien heimisch wurde. Vielleicht weil in Ostafrika sehr viele Inder gearbeitet haben. Die Blätter der Tamarinde würden schon viel besser passen. Warten wir mal, was unsere Afrikaspezialisten sagen, da der Baum wahrscheinlich nicht ursprünglich aus Indien stammt. Hat auch vom Habitus so etwas wie afrikanische Bäume in der Serengeti.

Viele Grüße
Frank

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Ich stimme Stefan zu. Unter den Caesalpiniaceen ist Samanea saman am wahrscheinlichsten. Und die Familie ist mit Sicherheit Johannisbrotgewächse = Caesalpiniaceae.

@ Frank
Tamarinde hat andere Blätter, viel feiner gefiederte.

Gruß
Wolfram

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6309
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Baum aus Indien

Beitrag von stefan »

Hallo nes,
nes hat geschrieben:... in Indien gesehen. Dort nannte man ihn "Mara Tree" ...
Hier (http://en.wikipedia.org/wiki/Samanea_saman#Names) findest Du auch den Namen!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten